Herzlich willkommen!

Blumen im Sommerregen

Die Erfurter Kommunikationswissenschaft ist ein transdisziplinär ausgerichtetes sozialwissenschaftliches Fach, das sich der Analyse, Erklärung, Reflexion und Gestaltung kommunikativer Prozesse, Systeme und Medien widmet.

Sie wird von sechs Professuren getragen, die folgende Forschungs- und Lehrbereiche abdecken: Empirische Kommunikationsforschung/Methoden, Gesundheitskommunikation, Interpersonale Kommunikation im Kontext der Digitalisierung, Kinder- und Jugendmedienforschung, Soziale Kommunikation sowie Vergleichende Analyse von Mediensystemen und Kommunikationskulturen.

Ziel der Erfurter Kommunikationswissenschaft ist es, ihr innovatives Forschungs- und Lehrprofil in Bachelor- und Master-Studiengängen sowie im Rahmen von Promotionen umzusetzen. Insbesondere ergibt sich mit der Projektstudienphase des Bachelor-Studiengangs die bundesweit einzigartige Chance, angewandte Medienforschung sowie Kommunikations- und Projektmanagement zu erlernen. Das Promotionskolleg COMDIGMED bietet eine ideale interdisziplinäre Infrastruktur für die Weiterqualifikation nach dem Master.

Der Fachschaftsrat Kommunikationswissenschaft (FSRKW) ist die Vertretung der Studierenden in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Ebenso wie das Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft ist auch er über ein eigenes Instagram-Profil erreichbar.

Aktuelles

Klimawandel und Gesundheit: Die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringens setzt das Thema "Planetary Health" im Rahmen der Landesgesundheitskonferenz nun endlich auf die Agenda. Dr. Mirjam Jenny ist Gastrednerin bei der digitalen…

Vom 10. bis 15. September findet der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) in Hildesheim statt. Auf dem dem größten wissenschaftlichen Psychologiekongress im deutschsprachigen Raum präsentieren Wissenschaftler:innen aktuelle…

Nachdem die Konferenz 2021 pandemiebedingt verschoben werden musste, kann die 19. International Conference on Social Dilemmas (ICSD) nun vom 19.-22. Juli 2022 in Kopenhagen/Dänemark stattfinden.

Der Klimawandel wird von Wissenschaftler*innen weltweit als die größte globale Bedrohung für die menschliche Gesundheit eingestuft. Dennoch wird bislang oft zögerlich agiert, wenn es darum geht, unsere Lebensgrundlagen zu erhalten. Ein neues…

Seminarsprecher

Inhaber der Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedien
(Philosophische Fakultät)
Lehrgebäude 4 / Raum 217
Office hours
Können hier online gebucht werden:
https://www.terminland.de/svenjoeckel
Profile page