Abgabemodalitäten im Wintersemester 2020/21

Beschluss

Mit Wirkung vom 03.02.2021 beschließt der MEd-Prüfungsausschuss einstimmig, dass Masterarbeiten in den MEd Studiengängen im Winterstemester 2020/21 verpflichtend digital (als PDF) über die Plattform WISEFlow einzureichen sind. Die Verpflichtung zur Abgabe gedruckter Fassungen wird für das Winterstemester 2020/21 ausgesetzt. Arbeiten können zusätzlich zur digitalen Abgabe in geruckter und gebundener Form auf dem Postweg bei der Erfurt School of Eucation eingereicht werden. Zur Überprüfung der Wahrung der Abgabefrist gilt jedoch einzig das Datum des Eingangs der digitalen Einreichung über WISEFlow. Für bereits in Druckfassung eingereichte Arbeiten ist ein digitales Exemplar über WISEFlow bis spätestens zwei Wochen nach Bekanntgabe dieses Beschlusses (Sie werden per E-Mail informiert) nachzureichen.

Hinweise zur digitalen Einreichung

Am Ende der Bearbeitungszeit reichen Sie Ihre Arbeit über die digitale Prüfungsplattform "UNIwise" der Universität Erfurt ein. Von hier aus wird sie nach der internen Bearbeitung an die Gutachter*innen verteilt. Wichtigste Voraussetzung dafür, dass Ihre Arbeiten an die Gutachter*innen übermittelt werden können, ist die fristgerechte Abgabe (Fristen siehe unten).

Ihre abzugebende digitale Masterarbeit muss folgende Dokumente in einem PDF beinhalten:

  • Manuskript der Arbeit
  • eigenhändig (in blau) unterschriebene Eigenständigkeitserklärung (Scan oder digitale Signatur);
  • deutsche Kurzzusammenfassung der Arbeit (Richtwert: 200 Worte), die hinter dem Titelblatt in der Arbeit eingefügt ist.

Das PDF-Dokument darf eine Größe von 20 MB nicht überschreiten. Zusätzlich zu dieser Datei kann eine weitere Datei mit Anhängen oder Anlagen hochgeladen werden.

Schritt für Schritt zur Abgabe

  1. Folgen Sie dem Link aus der WISEFlow-E-Mail oder klicken Sie hier: UniWise
  2. Klicken Sie unter dem Reiter "Anmeldung wählen" auf die Schaltfläche "eduGAIN", wählen Sie die Universität Erfurt als Ihre Bildungsinstitution aus und loggen Sie sich mit Ihren Daten im System ein.
  3. Sie wurden bereits für den Flow "Masterarbeiten im MEd" freigeschaltet. Bitte klicken Sie nun auf diesen Flow.
  4. Bitte laden Sie Ihre Masterarbeit im PDF-Format über die Schaltfläche "Hochladen" hoch.
  5. Fügen Sie zu Ihrer Arbeit ggf. ein weiteres Dokument mit Anhängen an.
  6. Anschließend wählen Sie im rechten Bereich der Übersicht das Feld "Zum Abgeben hier klicken" aus.
  7. Lassen Sie sich eine Abgabequittung per Mail zustellen.
  8. Ihre Arbeit wurde nun digital eingereicht und wird nach Ablauf der Einreichefrist an Ihre Gutachter*innen zur Bewertung weitergeleitet.

Bitte beachten Sie:

  • Sie können Ihre Arbeit hochladen und vor Ende der Abgabefrist jederzeit wieder zurückziehen. Nutzen Sie diese Funktion zu Testzwecken wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Abgabe Ihrer Arbeit später reibungslos funktioniert.
  • Es besteht eine Größenbegrenzung für das PDF der Masterarbeit von max. 20 MB. Nutzen Sie die den Anhang, um ein weiteres größeres Dokument anzufügen. Hier können auch mehrere Dokumente in einer komprimierten Datei (ZIP-Format) hochgeladen werden. Des Weiteren bietet z.B. Adobe Acrobat die Möglichkeit PDFs in ihrem Umfang zu reduzieren (siehe: Werkzeuge, PDF optimieren).
  • Bei Gruppenarbeiten reicht jede Person die Gruppenarbeit über den persönlichen Account ein.
  • Ihre Gutachter*innen erhalten erst Zugriff auf Ihre Arbeit, wenn die Einreichefrist abgelaufen ist. Wenn Sie eine frühere Abgabe wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter ese@uni-erfurt.de nach der Einreichung Ihrer Dateie(n) über WISEFlow.
  • Ihre Gutachter*innen wurden gebeten, die Gutachten zu Ihrer Arbeit auf dem üblichen Weg bei der ESE einzureichen. Sie werden von uns kontaktiert, wenn das Ergebnis für Ihre Masterarbeit feststeht. Es erfolgt keine Benachrichtigung über WISEFlow.

Datenschutz

Alle Arbeiten werden nach der Abgabe einer Plagiatsprüfung unterzogen und mit allen anderen Arbeiten an der Universität Erfurt sowie dem Internet verglichen und auf dem Server der Universität Erfurt für weitere Plagiatsprüfungen gespeichert.

Aus diesem Grund sind Sie nicht verpflichtet, das übliche Deckblatt für Masterarbeiten, aus dem Ihre persönlichen Daten ersichtlich sind mit einzureichen. Vermeiden Sie bitte zudem in der Arbeit sämtliche Angaben, die persönliche Daten von Ihnen oder anderen Personen enthalten. Dies dient dem Datenschutz.

Ein datenschutzkonformes Deckblatt zu Ihrer Arbeit wird von WISEflow bei der Abgabe generiert. Die meisten Einträge erfolgen automatisch. Sie müssen nur noch den Titel Ihrer Arbeit eingeben.

Fristen für Masterarbeiten im MEd

Semester Abgabe des Antrages (digital) Themenausgabe Beginn der Bearbeitungszeit Abgabe der Arbeit
Winter 2020/21 bis 10.08.2020 ab 10.09.2020 10.09.2020 10.02.2021
Sommer 2021 bis 11.01.2021 ab 19.02.2021 19.02.2021 19.07.2021
Winter 2021/22 bis 10.08.2021 ab 10.09.2021 10.09.2021 10.02.2022
Sommer 2022 bis 11.01.2022 ab 14.02.2022 14.02.2022 14.07.2022
Winter 2022/23 bis 10.08.2022 ab 12.09.2022 12.09.2022 13.02.2023

In besonders begründeten Einzelfällen (Härtefälle) kann eine Fristverlängerung beim MEd-Prüfungsausschuss beantragt werden. Falls Sie einen Antrag an den Prüfungsausschuss stellen möchten, beachten Sie bitte, dass dieser mindestens 7 Tage vor dem Abgabetermin Ihrer Masterarbeit eingereicht werden muss. Einen förmlichen Antrag (gesondertes Schreiben) richten Sie bitte an die Prüfungsausschussvorsitzende.