Lehramt Förderpädagogik studieren

Das Lehramtsstudium im Bachelor-/Master-System

Mit der Lehrerausbildung an der Universität Erfurt und dem anschließenden Vorbereitungsdienst können Sie als professionelle Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen in Grund- und Regelschulen sowie in Förderschulen und Förderzentren arbeiten.

Bachelor-Studium

Im Bachelor-Studium kombinieren Sie das Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik (alt: Förderpädagogik) mit einem lehramtsrelevanten Nebenfach. Mit den Studienfächern entscheiden Sie sich für Ihre Unterrichtsfächer.

1. Hauptfach

Förder- und Inklusionspädagogik (alt: Förderpädagogik) 1. Unterrichtsfach)

Das Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik beinhaltet die Ausbildung für das erste Unterrichtsfach. Im Hauptfach werden die fachlichen Voraussetzungen für das Unterrichtsfach Deutsch, Mathematik oder Sachunterricht in der Grundschule erworben.

Abhängig von Ihrem gewählten Nebenfach wählen Sie im Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik Module aus der Grundlegung Deutsch, Grundlegung Mathematik oder Integrativen Sachbildung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbildung.

zur Förder- und Inklusionspädagogik

2. Nebenfach

Wahl für das 2. Unterrichtsfach

Die Wahl des Nebenfachs ergänzend zum Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik entspricht der Wahl eines 2. Unterrichtsfachs, das später auf Niveau der Sekundarstufe I unterrichtet werden kann. Das 1. Unterrichtsfach, das später auf Niveau der Primarstufe unterrichtet werden kann, wird im Hauptfach (Deutsch, Mathematik oder Sachunterricht) festgelegt.

Anglistik/ Amerikanistik (Englisch)

Evangelische Religionslehre (Evangelische Religionslehre)*

Germanistik (Deutsch)

Geschichtswissenschaft (Geschichte)*

Kunst (Kunst)*

Katholische Religion (Katholische Religionslehre)*

Mathematik (Mathematik)

Musik (Musik)*

Philosophie (Ethik)*

Religionswissenschaft (Ethik)*

Romanistik (Französisch)*

Slawistik (Russisch)*

Sport- und Bewegungspädagogik (Sport)*

Staatswissenschaften - Sozialwissenschaften (Sozialkunde)*

Technik (Werken)*

*Mit dem Inkrafttreten der neuen Prüfungsordnung zum Wintersemester 2021/22 wird es auch möglich sein, diese lehramtsrelevanten Nebenfächer zu wählen.

Kombinationsregeln

Kombinationsregeln für Lehramt Förderpädagogik

Studimat

Das Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik ist nicht mit Erziehungswissenschaft kombinierbar. Wenn Sie das Lehramt Förderpädagogik anstreben, müssen Sie im Nebenfach ein lehramtsrelevantes Studienfach wählen.

Bei Kombination mit...

  • dem Nebenfach Germanistik, wählen Sie entweder Grundlegung Mathematik oder Integrative Sachbildung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbildung im Hauptfach.
  • dem Nebenfach Mathematik, wählen Sie entweder Grundlegung Deutsch oder Integrative Sachbildung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbildung im Hauptfach.
  • einem anderen lehramtsrelevanten Nebenfach, wählen Sie Grundlegung Deutsch oder Grundlegung Mathematik im Hauptfach.
Hauptfach (Unterrichtsfach) Nebenfach (Unterrichtsfach)
Förder- und Inklusionspädagogik (Deutsch, Mathe oder Sachunterricht) Anglistik/Amerikanistik (Englisch)
  Evangelische Religion* (Evangelische Religion)
  Germanistik (Deutsch)
  Geschichtswissenschaft* (Geschichte)
  Katholische Religion* (Katholische Religion)
  Kunst* (Kunst)
  Mathematik (Mathe)
  Musik* (Musik)
  Philosophie* (Ethik)
  Religionswissenschaft* (Ethik)
  Romanistik* (Französisch)
  Slawistik* (Russisch)
  Sport- und Bewegungspädagogik* (Sport)
  Staatswissenschaften - Sozialwissenschaften* (Sozialkunde)
  Technik* (Werken etc.)

*neu ab Wintersemester 2021/22

Jetzt bewerben!

Sie können sich für das zulassungsbeschränkte Hauptfach Förder- und Inklusionspädagogik und Ihr gewähltes Nebenfach vom 1. Juni bis zum 31. Juli bewerben.

Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge

Master-Studium

Im Anschluss an das Bachelor-Studium folgt der Master of Education Förderpädagogik.

Master of Education Förderpädagogik an der Uni Erfurt

Sie werden auf das Unterrichten in zwei Unterrichtsfächern (ein Grundschulfach und ein Fach der Sekundarstufe I) und die Förderung von Kindern und Jugendlichen entsprechend ihrer individuellen Lebensausgangslagen und spezifischen Förderbedürfnissen vorbereitet. Darüber hinaus machen Sie sich mit den Möglichkeiten inklusiver Schulentwicklung vertraut und erwerben Kompetenzen in Beratung und Moderation von Veränderungsprozessen.

Master of Education Förderpädagogik

Lehramt Förderpädagogik

Wie werde ich Förder- und Inklusionspädagoge*in?

Vorschaubild Video Lehramt Förderpädagogik

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Das könnte Sie auch interessieren...

Drei lachende Kinder
Erfurt School of Education
Erfurt School of Education (ESE) Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
Studentinnen mit Laptop
Studium
Alles im Blick: Jetzt bestellen Info-Paket zum Lehramtsstudium
Weltkugel in der Hand Uni Erfurt
Erfurt School of Education
Praktikum im Ausland Internationalisierung in der Lehrerbildung