Reguläres MEd-Studium Berufsbildende Schule (Dauer: 4 Semester)

Praktika im allgemeinbildenden Unterrichtsfach

Im ersten Studienjahr findet im Wintersemester planmäßig das erste Didaktikmodul (FDA) Ihres allgemeinbildenden Unterrichtsfachs statt. Meistens wird der schulpraktische Ausbildungsanteil durch Schulpraktische Übungen an der Universität abgedeckt, vereinzelt gehen Sie aber auch schon in die Praktikumsschule. Darauf aufbauend absolvieren Sie im Sommersemester das zweite bzw. je nach Fach auch dritte fachdidaktische Modul Ihres allgemeinbildenden Fachs. Hier planen die meisten Fachbereiche ein Schulpraktikum als Ausbildungsbestandteil ein.

Praktika in der beruflichen Fachrichtung

Im ersten Studienjahr finden ab dem Wintersemester bereits Praktika im Bildungswissenschaftlichen Bereich statt. Hierzu ist es erforderlich, die darauf vorbereitenden Veranstaltung zu besuchen. Darauf aufbauend absolvieren Sie im Wintersemester des 2. Studienjahres Ihr erstes Praktikum in der beruflichen Fachrichtung und ab dem Wintersemester im 2. Studienjahr dann die aufeinander aufbauenden Module der Fachdidaktik Ihrer beruflichen Fachrichtungen.

MEd-Studium Berufsbildende Schule mit Zertifikatsstudiengang (Dauer: 6 Semester)

Praktika im allgemeinbildenden Unterrichtsfach

Bevor die Fachdidaktische Ausbildung in Ihrem allgemeinbildenden Fach beginnen kann, ist es notwendig, die fachwissenschaftlichen Module absolviert zu haben. Die Fachdidaktische Ausbildung ist planmäßig für das dritte Studienjahr vorgesehen. Die meisten Unterrichtsfächer haben die Ausbildungsinhalte in einem aufeinander aufbauenden, gestuften System geplant. Deshalb sollten Sie am besten immer im Wintersemester mit dem Einstieg in die Didaktikmodule (FDA) beginnen. Im Wintersemester wird der schulpraktische Ausbildungsanteil meistens durch Schulpraktische Übungen an der Universität abgedeckt, vereinzelt gehen Sie aber auch schon in eine Praktikumsschule. Darauf aufbauend absolvieren Sie im Sommersemester das zweite (vereinzelt auch dritte) fachdidaktische Modul Ihres allgemeinbildenden Fachs. Hier planen die meisten Fachbereiche ein Schulpraktikum als Ausbildungsbestandteil ein.

Praktika in der beruflichen Fachrichtung

Parallel zu Ihrer Fachwissenschaftlichen und Fachdidaktischen Ausbildung für das allgemeinbildende Fach (siehe Abschnitt oben) absolvieren Sie auch über die Dauer der 6 Semester Ihre Praktika für die berufliche Fachrichtung.

Kontaktmöglichkeiten

BP und berufliche Fachrichtungen Gesundheit, Pflege, Körperpflege, Sozialpädagogik: Jeanette König-Wendel (jeanette.koenig-wendel@uni-erfurt.de)

Berufliche Fachrichtungen Elektrotechnik, Metalltechnik, Bautechnik: Waldemar Bauer (waldemar.bauer@uni-erfurt.de)

BW und IBG: Praktikumsreferat der Erfurt School of Education (andrea.schmerbauch@uni-erfurt.de)

Nehmen Sie rechtzeitig zu Beginn des jeweiligen Semesters Kontakt auf, um die Praktik planen zu können.