News

Was impliziert Covid-19 für nachhaltige Energieübergänge?

In diesem neuen Artikel, der zusammen mit Energy Research and Social Sciences veröffentlicht wurde, untersucht Prof. Andreas Goldthau zusammen mit einem interdisziplinären Forscherteam die Auswirkungen von Covid-19 auf die Politik nachhaltiger…

Weiterlesen

Ein grüner New Deal für den Amazonas-Regenwald – dank dem Druck der Märkte?

Unsere PhD-Studentin Karina Marzano und Artur Monteiro (Alexander von Humboldt International Climate Protection Fellowship) haben für das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) einen Blog über die Auswirkungen des Drucks der…

Weiterlesen

Daniela Sota Valdivia gewinnt ersten Preis beim Commitment Award

Auch 2020 hat die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt zusammen mit der Engagementpreis-Stiftung den Commitment Award verliehen. 15 Projekte waren ins Rennen gegangen - jetzt wurden die Gewinner ausgezeichnet.

Weiterlesen

Kurzfilm „Christchild“ feiert an der Brandt School Premiere

Es ist ihr Debüt - und ein beeindruckendes dazu: Studierende der Willy Brandt School of Public Policy an der Universität erfurt haben gemeinsam mit dem Regisseur Ado Hasanović einen Kurzfilm produziert. Sein Titel: "Christchild".

Weiterlesen

15 Projekte gehen ins Rennen um den Commitment Award 2020

Auch 2020 verleiht die Willy Brandt School of Public Policy an der Universität Erfurt gemeinsam mit der Engagementpreis-Stiftung wieder ihren Commitment Award. Ziel des Preises ist es, nachhaltigen Ideen und sozialen Projekten eine…

Weiterlesen

Neuerscheinung zur Energiewende und dem Globalen Süden

In einem neuerschienenen Beitrag zum Sammelband „The Geopolitics of the Energy Transition“, herausgegeben von Manfred Hafner und Simone Tagliapietra, beleuchten Andreas Goldthau, Laima Eicke und Silvia Weko die Energiewende aus der Perspektive des…

Weiterlesen

RSS Feed