Förderung besonderer Interessen und Begabungen

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Unterprojekts entwickelt das Team um Prof. Ernst Hany Lernmaterialien für die lehramtsbezogenen Studiengänge zum Thema Begabungs- und Begabtenförderung. Eine bereits bestehende Vorlesung wird durch aktuelles Fallmaterial ergänzt und aufgewertet. Ferner werden Praktikumsaufgaben zur Beobachtung talentierter und leistungsfähiger Schüler*innen gestaltet. Das Fallmaterial bezieht sich auf konkrete Förderstrategien und Fördermaßnahmen in Schulen und soll die Studierenden anregen, an ihren Schulen selbst solche Maßnahmen wissenschaftlich fundiert einzurichten oder weiterzuführen.

Bei der Erarbeitung der aktuellen Materialien arbeitet das Team mit dem interdisziplinären Forschungsverbund LemaS des Forschungs- und Schulentwicklungsprojekts „Leistung macht Schule“
(https://www.lemas-forschung.de/) und dem International Panel of Experts for Gifted Education (http://www.ipege.net/) zusammen.



Ergebnisse


QUALITEACH-Teilprojektleiter "Förderung besonderer Interessen und Begabungen"
Mitarbeitergebäude 1 / Raum 808
QUALITEACH-Teilprojektleiterin "Förderung besonderer Interessen und Begabungen"
Lehrgebäude 2 / Raum 208a
Sandra Christin Franziska Klaubert
Sandra Christin Franziska Klaubert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im QUALITEACH-Teilprojekt "Förderung besonderer Interessen und Begabungen"
Mitarbeitergebäude 2 / Raum 1.09