Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik

Die Christliche Sozialethik befasst sich primär mit der Gestaltung gesellschaftlicher Institutionen und Rahmenbedingungen im Hinblick auf ein Mehr an Gerechtigkeit.

Schwerpunkte des Erfurter Lehrstuhls für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik bilden die Themenfelder Globale Ethik mit besonderem Fokus der absoluten Armut und Menschenrechte, Wirtschaftsethik, Politische Ethik, Soziale Sicherung und Sozialpolitik, Migrationsethik sowie moderne Gerechtigkeitstheorien.

News

Prof. Dr. Elke Mack

In einem Beitrag im WortMelder, dem Forschungsblog der Universität Erfurt, äußert sich Prof. Dr. Elke Mack zum Einfluss, den das neue Lehrschreiben von Papst Franziskus auf Kirche, Wirtschaft und Politik nehmen kann. (Zum Beitrag)

 

Prof Dr. Elke Mack ist ab sofort als Mitherausgeberin der Erfurter Theologischen Schriften tätig.

Aktuelle Publikationen

Marion Bayerls Artikel Ökologie, Ökonomie und Technik - eine umweltethische Reflexion steht jetzt zum Download zur Verfügung.

Der Artikel Liberale Prostitutionsgesetzgebung in Deutschland von Prof. Dr. Elke Mack und Sr. Dr. Lea Ackermann steht jetzt zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Inhaberin der Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik
(Katholisch-Theologische Fakultät)
Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Dachgeschoss
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
zur Profilseite
Sekretariat der Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik
(Katholisch-Theologische Fakultät)
Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Raum 8
Sprechzeiten
montags bis donnerstags 14-15 Uhr, mittwochs und donnerstags 10- 12:30 Uhr
zur Profilseite