Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit

Das Team an der Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt heißt Sie herzlich willkommen.

Neuigkeiten

Liebe Studentinnen und Studenten,
liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir wünschen Ihnen einen frohsinnigen und an guten Vorsätzen reichen Start in das Wintersemester!

Kolloquium des BMBF-Verbundes „Diktaturerfahrung und Transformation“

Die Mitglieder des Forschungsverbundes laden Sie im Wintersemester 2022/23 herzlich zum digital stattfindenden Kolloquium ein. Alexandra Oeser, Saskia Handro und Florian von Rosenberg werden aus ihren Forschungen berichten.

Termine: 17.11., 15.12. und 12.1.2023

Programm (*.pdf)

Kirche in der DDR

Vortrag und Zeitzeugengespräch mit Roland Knüppel

Roland Knüppel war Jugendreferent im Bistum Berlin und später in der kirchenpolitischen Abteilung unter Prälat Gerhard Lange sowie als persönlicher Mitarbeiter von Kardinal Bengsch tätig. Es erwartet uns ein Vortrag mit anschließendem Zeitzeugengespräch zu wichtigen Aspekten der Kirchengeschichte der DDR: Die Rolle der Bischöfe, das Verhältnis zwischen Ost und West und dem Vatikan, die Überwachung durch die Stasi sowie die Friedliche Revolution. Herzliche Einladung!

Freitag, 9. Dezember 2022, 14:00 Uhr
Seminarraum 3, Domstraße 9

Es laden ein:
Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit
Forschungsstelle für kirchliche Zeitgeschichte Erfurt
Kontakt: martin.fischer@uni-erfurt.de

Kardinal Alfred Bengsch
Bild: Harry Wagner, Diözesanarchiv Berlin, In: Pfarrbriefservice.de

Schreibaufruf: Ihre Bildungsgeschichte!

Das Forschungsprojekt „Bildungs(um)wege von Christen in der DDR“ startete am 1. Oktober 2020 einen Schreibaufruf! Wir sammelten vielerlei Erinnungen und Bildungsgeschichten, die wir in den kommenden Monaten auswerten wollen. Weitere Informationen finden Sie unter:
uni-erfurt.de/go/schreibaufruf

Für Rückfragen auch bezüglicher weiterer Erinnerungen und Geschichten steht Ihnen Ringo Müller gern zur Verfügung!
ringo.mueller@uni-erfurt.de

Schreibaufruf

Veröffentlichungen

Jörg Seiler, Normen und Praxis von Taufen im frühneuzeitlichen Deutschen Orden

In: „… und Christus wird dein Licht sein“ (Eph 5,14). Taufberufung als dialogisches Christus-Geschehen (SKUL 11), hg. v. Christoph Freilinger, Florian Wegscheider, Regensburg 2022, 203–225.

Jörg Seiler, Conrad Zehrt (1806–1893). Profil des Bischöflichen Commissarius für das Eichsfeld.

In: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte (AmrhKG) 73 (2021), 303–334.

Martin Fischer, Die Vision einer „Kirche für andere“ und die Katholische Kirche in der DDR

In: Kirchliche Zeitgeschichte 35 (2022) 132–148.

Martin Fischer, Die katholische Gefängnisseelsorge in der DDR

In: Seelsorge & Strafvollzug (2021), Heft Nr. 5, S. 46-63.

Beitrag nachlesen

Sekretariat

Heike Bussemer
Sekretariat der Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit
(Katholisch-Theologische Fakultät)
Lehrgebäude der Katholisch-Theologischen Fakultät (Domstr. 10) / Raum X

Besucheradressen

Die Villa Martin der Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt im Frühjahr

Professur Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit
Dienstgebäude Villa Martin
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt
Anfahrt und Wegbeschreibung


Forschungsstelle für kirchliche Zeitgeschichte
Domstraße 9
99084 Erfurt
Weitere Informationen