Prof. Dr. Elke Mack

elke.mack@uni-erfurt.de

Inhaberin der Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik

Kontakt

Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Dachgeschoss

+49 361 737-2509

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Studienfachberaterin Master Theologie und Wirtschaft

Kontakt

Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Dachgeschoss

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Stellvertrende Fakultätsgleichstellungsbeauftragte der Katholisch-Theologischen Fakultät

Kontakt

Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Dachgeschoss

+49 361 737-2509

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Postanschrift

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Prof. Dr. Elke Mack

Geboren am               ­­ 21.11.1964
Staatsangehörigkeit:   deutsch
Konfession:                 römisch-katholisch
Familienstand:            verheiratet, zwei Kinder

 

Lebenslauf

Derzeitige Position

seit 2003 Universitätsprofessorin für Christliche Sozialwissenschaften und Christliche Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt

Akademische Berufspraxis

WS 2002-SS 2003 C4-Stiftungsprofessur für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Universität Kassel (auf sechs Jahre befristet, Entfristung durch Bleibeverhandlungen angeboten)

WS 2001-SS 2002 C4-Vertretungsprofessur für Christliche Sozialwissenschaften und Sozialethik (Prof. Schramm), Theologische Fakultät Erfurt (kirchlicher Dienst)

5/1997-12/2000 Geschäftsführerin des Instituts für Wissenschaft und Ethik, Universität Bonn (im caritativ-kirchlichen Dienst)

1997-2000 Lehrbeauftragte der Philosophischen Fakultät der Universität Köln, der theologischen Fakultäten der Universität Mainz und der Universität Bonn (nebenberuflich) 

1988 Studentische Mitarbeit am Institut für Moraltheologie und Christliche Sozialethik, LMU München

1987 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Vereinte Nationen, Center for Transnational Corporations, New York, USA

Außeruniversitäre Berufspraxis

1995-4/1997 Grundsatzreferentin im Planungsstab von Bundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsidialamt, Bonn/Berlin. Zuständigkeit: Wirtschaft, Ethik und Gesellschaftspolitik

11/1993-1994 Wirtschaftsreferentin im Leitungsstab des Bundesministeriums für Verkehr, Bonn

4-5/1991 Referentin für Umweltökonomie, Siemens AG, Hauptabteilung Unternehmensstrategien, München (freiwilliges Ausscheiden wegen Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes 1991-1993)

Habilitation und Promotion

2001 Habilitation in Christlicher Sozialwissenschaft, Universität Würzburg, katholisch-theologische Fakultät (Prof. Dr. Dr. Gerhard Droesser)

1994 Promotion zum Dr. rer. pol., Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt im Bereich Wirtschaftsethik (Prof. Dr. Dr. Karl Homann). Nostrifiziert von der Theol. Fakultät Würzburg als Dr.theol.-Äquivalent.

 

Veröffentlichungen

Ämter und Mitgliedschaften

Seit 2016 Mitglied im Verein der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Seit 2013 Vertrauensdozentin der Hanns-Seidel-Stiftung für Universität Erfurt, Bauhaus-Universität Weimar, Universität Jena und TU Ilmenau

Seit 2012 Berufen zum Beraterkreis der Kommission VI der Deutschen Bischofskonferenz für gesellschaftliche und soziale Grundfragen, Vorsitz Prof. Dr. Kardinal Marx

Seit 2012 Studienbeauftragte für den Masterstudiengang Theologie und Wirtschaft, Mentorin für die Bachelorstudierenden für Religion und Management

Seit 2010 Mitglied im wissenschaftlichen Redaktionsteam der Zeitschrift für Theologie der Gegenwart

Seit 2008 Vertrauensdozentin der Konrad Adenauer Stiftung (ohne Gruppe)

Seit 2008 Mitglied im Solwodi E.V. Bayern

Seit 2006 Berufen in den Verein für Socialpolitik der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Sektion Wirtschaftsethik)

Seit 2005 Mitglied in der europäischen Societas Ethica

Seit 2003 Auswahltätigkeit für Studienstiftung des Deutschen Volkes als Altstipendiatin

Seit 2001 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Sozialethikerinnen und Sozialethiker im deutschsprachigen Raum

Frau Prof. Mack im Gespräch

Interview mit Prof. Dr. Elke Mack über "Ethische Grundlagen guter Führung" in einer Publikation des Roman Herzog Instituts

Das Roman Herzog Institut beschäftigt sich in seiner neuesten Publikation mit den ethische Grundlagen guter Führung. In diesem Rahmen gab es auch ein Gespräch mit Prof. Dr. Elke Mack.

Lesen Sie hier das Interview: Interview mit Prof. Dr. Elke Mack (.pdf)

Lesen Sie die gesamte Ausgabe des Roman Herzog Instituts: Ethische Grundlagen guter Führung (.pdf)

Interview in der Zeitschrift "Christ in der Gegenwart"

Die Zeitschrift "Christ in der Gegenwart" veröffentlicht regelmäßig einen Fragebogen, in dem Theologinnen und Theologen berichten, was sie persönlich und im Beruf bewegt. Lesen Sie hier das Interview mit Frau Prof. Dr. Elke Mack der Ausgabe 9/2014!

Interview mit Prof. Dr. Elke Mack (.pdf)