Exegese und Theologie des Neuen Testaments

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Professur für Exegese und Theologie des Neuen Testaments. Hier erfahren Sie mehr über neutestamentliche Exegese in Erfurt, die Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte der Professur und über die Personen, die hier arbeiten, lehren und forschen. Die neutestamentliche Exegese in Erfurt ist besonders an kulturgeschichtlichen Fragen interessiert und bemüht sich um ein angemessenes Verständnis der neutestamentlichen und frühchristlichen Schriften im Kontext antiker, Literatur, Religionen und Kultur.

Wenn Sie mehr über neutestamentliche Exegese erfahren wollen und an weiterführenden Studien in Exegese und Theologie des Neuen Testaments interessiert sind, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anliegen. Wir berate Sie gern bei Ihren Plänen und entwickeln Projekte mit Ihnen.

Informationen zu aktuellen Aktivitäten der Professur finden Sie auch bei  Instagramund Twitter

News

Zur Rolle der Familie Jesu in der frühen Jesus-Bewegung

Pseudepigraphie und Brief im Dienst Konstruktion der "Person" und Autorität des Herrenbruders Jakobus …

Eine Einordnung zum Jakobusbrief von Prof. Bauer

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Informationen und Aktivitäten der Professur

Aktuelle und abgeschlossene Veranstaltungen

Vorträge

Response zu Anna Persig (Belgium), ‘Arduum ut quae in alia lingua bene dicta sunt, eundem decorem in translatione conseruent: The language of the Latin translations of the Catholic Epistles’ (75th General Meeting of the Studiorum Novi Testamenti Societas vom 26. bis 29. Juli, 28. Juli 2021)

Biblische Impulse zum Umgang mit der Corona-Krise  bei: Gott suchen in Zeiten von Corona. Die aktuelle Krise als Herausforderung und Chance christlichen und monastischen Lebens (Online-Jahrestagung der Sectio Theologica der Bayerischen Benediktinerakademie, 28.05.2021)

Corona – und die Bibel schweigt? bei: Mit Zuversicht aus der Krise. Wie Corona unser Leben, unsere Gesellschaft, die Theologie verändert (Online-Veranstaltungsreihe der Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg, 17.03.2021)

Tagungen 2021

Online-Jahrestagung der Sectio Theologica der Bayerischen Benediktinerakademie "Gott suchen in Zeiten von Corona. Die aktuelle Krise als Herausforderung und Chance christlichen und monastischen Lebens", 28. Mai 2021

Tagung der Arbeitsgemeinschaft Lateinische Bibel mit Festakademie von Stiftung und Institut Vetus Latina Erzabtei Beuron, 4.–6. März 2021

Tagungen 2020

Die lateinische Bibel und ihr innovatives Potential in Geschichte und Gegenwart
Wittenberg, 13-15.02.2020; zusammen mit Annette Weissenrieder (Halle)

„Gott suchen“ – Tagung der Sectio Theologica der Bayerischen Benediktinerakademie
geplant für 15.–17. Juni 2020, Neudietendorf (bei Erfurt); Absage aufgrund der aktuellen Corona-Krise

Mehr zu Veranstaltungen und Tagungen der Professur finden Sie hier

Neuere Publikationen

Bibelübersetzungen

Thomas Johann Bauer: „Von der Vetus Latina zur Nova Vulgata. Streiflichter zur Geschichte der lateinischen Bibel",
in: Bibelübersetzungen in der Geschichte des Christentums (Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie / VWGTh, Bd. 62), hrsg. von Andreas Müller und Katharina Heyden, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2020 (164 Seiten | ISBN 978-3-374-06208-9).
Link: https://www.eva-leipzig.de/product_info.php?info=p4788_Bibeluebersetzungen-in-der-Geschichte-des-Christentums.html

Brill

Thomas Johann Bauer: „Letter Writing in Antiquity and Early Christianity“,
in: Alexander Riehle (Hg.), A Companion to Byzantine Epistolography, Brill's Companions to the Byzantine World, Bd. 7, Leiden 2020, 33-67,
(E-Book, ISBN: 978-90-04-42461-6 | Festeinband, ISBN: 978-90-04-41369-6).
Link: https://brill.com/view/title/22982

Weitere Publikationen von Thomas Johann Bauer finden Sie hier

Informationen für Studierende

Prüfungsangelegenheiten

Hilfsmittel:

In den Prüfungen zum Neuen Testament sind in der Regel folgende Hilfsmittel erlaubt und werden durch die Prüfungsvorsitzenden/-aufsichten zur Verfügung gestellt:

  • Einheitsübersetzung (2016)
  • Novum Testamtentum Graece (28. Auflage)
  • Griechisch-Deutsches Wörterbuch

In den Modulen der O-Phase, die zusammen mit dem Fach Altes Testament durchgeführt werden, kann eine eigene Ausgabe der Bibel benutzt werden.

Abschlussprüfung / Basismodul Magister Theologiae (H/M-Phase):

Studierende des Magister Theologiae 2015 finden in Moodle Informationen für die Prüfung im Basismodul Neues Testament (H/M-Phase; 4./5. Studienjahr). Bitte bei https://elearning.uni-erfurt.de unter Modulprüfung anmelden!

Grundlegende Literatur zur neutestamentlichen Exegese finden Sie hier 
Weiterführende Links
für Ihre Studien im Bereich Neues Testament finden Sie hier

Kontakt

Inhaber der Professur für Exegese und Theologie des Neuen Testaments
(Katholisch-Theologische Fakultät)
Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Raum 9 (2. OG)
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
zur Profilseite
Sekretariat der Professur für Exegese und Theologie des Neuen Testaments
(Katholisch-Theologische Fakultät)
Mitarbeitergebäude 3 (Villa Martin) / Raum 8
Sprechzeiten
Dienstag bis Donnerstag 10–12.30 Uhr sowie 14–15 Uhr.
Montag und Freitag geschlossen.
zur Profilseite
Seitenblick auf Villa Martin
Villa Martin

Postadresse

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Professur für Exegese und Theologie des Neuen Testaments
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Besucheradresse

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Dienstgebäude Villa Martin
Mitarbeitergebäude 3 | Villa Marin | Raum 9 (2.OG)
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt