News

Prof. Dr. Benedikt Kranemann bleibt Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung der Universität Erfurt.

Das Deutsche Liturgische Institut in Trier verleiht den mit 3000 Euro dotierten Balthasar-Fischer-Preis zur Förderung der liturgiewissenschaftlichen Forschung in diesem Jahr an Dr. Samuel-Kim Schwope für seine Dissertation über liturgische Feiern zur…

Die eigene Kultur und die „der Anderen“ zu verstehen und den wechselseitigen Austausch zu fördern – das ist das Ziel des Council for Research in Values and Philosophy (RVP). Als ein global agierendes Netzwerk aus Philosoph*innen und…

Die Corona-Krise – sie ist mehr als eine Zahl von Neuinfektionen oder die Diskussion um Schutzmaßnahmen. In vielfacher Hinsicht wirft sie gesellschaftlich relevante Fragen auf und stellt uns vor wegweisende Entscheidungen für die Zukunft. Genau…

Dass religiöse Rituale durchaus Mittel der Macht sein können, ist in der Ritualforschung unumstritten. Dass auch christliche Liturgie und die Frage von Macht in der Kirche zusammenhängen, ist bislang weniger im Blick, wird aber im Zusammenhang der…

"Jenseits der Macht. Kleine Einführung in die christliche Theologie" - so lautet der Titel einer neuen Monografie von Josef Römelt, Professor für Moraltheologie und Ethik an der Universität Erfurt, die soeben im Aschendorff Verlag erschienen ist.

Heinrich Timmerevers, Bischof des Bistums Dresden-Meißen, hat jetzt bei seinem Besuch in Erfurt die Bedeutung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt als zukunftsorientierte Ausbildungsstätte für Theologinnen und Theologen betont. Zur…

„Auf dem Weg zum Kreuz. Meditationen in Zeiten der Corona-Pandemie“ – so lautet der Titel eines neuen Sammelbandes von Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Professor für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Uni Erfurt, und Martin…