Teaching Talent Center

Projektbeschreibung

Das Teilprojekt bietet Lehramtsstudierenden eine Eignungsbegleitung durch ein frühzeitiges Persönlichkeitsassessment, studienbegleitende Formen der Entwicklungsberatung sowie Trainings- und Coachingangebote an. Im Sinne der Berufsorientierung sollen die Selbstexploration und die Erkundung des Lehrberufs gefördert, im Sinne der Potentialentwicklung Kompetenzen für das wissenschaftliche Arbeiten oder für Leitungsaufgaben entwickelt werden. Werbung für das Lehramtsstudium und Maßnahmen zur Verbesserung des Selbstbildes runden das Vorhaben ab.

Das Teaching Talent Center möchte sich als Anlaufstelle für Studierende etablieren, die ihre Studien- und Berufswahl in Richtung Lehramt überprüfen oder festigen wollen und die sich zusätzlich zum Curriculum der Studiengänge hinsichtlich ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihrer Schlüsselkompetenzen besonders gut für den Lehrberuf qualifizieren wollen.

Das Center wird deshalb Assessmentverfahren entwickeln und bereits etablierte Verfahren anbieten, mit denen Studierende ihre Eignung für den Lehrberuf überprüfen können. Es sollen Gelegenheiten geboten werden, die Ergebnisse dieser Erkundungs- und Testverfahren in Form von Einzel- und Gruppenberatung diskutieren und vertiefen zu können.

Ferner wird das Center in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Universität Erfurt nach und nach Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Förderung von Schlüsselkompetenzen organisieren und durchführen.

Besonderes Augenmerk soll dabei solchen Studierenden gelten, die durch hervorragende Studienleistungen oder eindrucksvolle Tätigkeiten im Bereich von Organisation und Leadership erkennen lassen, dass sie sich für wissenschaftliche Tätigkeiten oder für einen Einsatz in schulischen Führungspositionen besonders gut eignen könnten. Diesen Studierenden soll ein spezielles Qualifizierungsangebot unterbreitet werden.

In den kommenden Jahren wird sich das Center auch um die gezielte Werbung für die Lehramtsstudiengänge und die positive Darstellung des Lehrberufs als Qualifikationsziel, dem sich die gesamte Universität Erfurt verpflichtet fühlt, bemühen.

In allen Arbeitsbereichen wird die enge Verzahnung mit der Ausbildung der Lehramtsstudierenden in den durch die Erfurt School of Education und die Fakultäten organisierten schulischen Praktika angestrebt. Denn dort, in der Kooperation mit erfahrenen Lehrkräften und in der Konfrontation mit dem Schulalltag, werden die Fragen der Eignung und der ausreichenden Vorbereitung für den Lehrberuf unmittelbar virulent. Deshalb sollten auch die Praktikumsschulen bei der Eignungsanalyse und der Persönlichkeitsförderung mitwirken.

Im Team des Teaching Talent Center arbeiten psychologische und pädagogische Fachkräfte mit besonderen Kenntnissen in Diagnostik, Beratung und Qualifizierung für Wissenschaft und Schulverwaltung.


Kontakt

Bei Interesse an einem Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an uns unter
ese.teachingtalent@uni-erfurt.de

Veranstaltungen


Ergebnisse

Diagnostik & Assessment

Expert*innentagung zur Eignungsdiagnostik im Lehrberuf:

Expertentagung Wien

An der Universität Wien traf sich am 2. und 3. März 2020 unter Leitung von Professor Johannes Mayr (CCT Germany) erneut eine internationale Arbeitsgruppe, um bewährte Vorgehensweisen zur Eignungsdiagnostik im Lehrberuf auszutauschen. Der umfassende Beitrag des Teaching Talent Center aus dem Projekt QUALITEACH der Universität Erfurt stieß auf lebhaftes Interesse.

Download

Feedbackorientierte Persönlichkeits- und Kompetenzerfassung im Lehramtsstudium

Poster

Eine vor mehreren Jahren gegründete Arbeitsgruppe von psychologischen Forscherinnen und Forschern in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung traf sich in diesem Jahr erneut, und zwar im Rahmen der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie „paEpsy“, die vom 9. bis 12. September 2019 in Leipzig stattfand. Das Teaching Talent Center war dort mit zwei Postern vertreten.

Download

Psychological Assessment Tools as Instruments for the Development of Aptitude (Diagnostische Verfahren als Werkzeuge der Eignungsbegleitung)

Hany, E., Clasen, K., Böhme, N., Keiner, M., Klaubert, S., Michael, T. & Schmerbauch, A. (2018). Präsentation auf der Fachtagung „Wege in den Lehrberuf“, Pädagogische Hochschule FHNW, Campus Brugg-Windisch, Schweiz, 13.9.2018.

Download

Masterarbeit "Psychometrische Qualität von Multiplen Mini-Interviews"

Akademische Qualifikationsarbeiten

Clasen, K. (2018). Psychometrische Qualität von Multiplen Mini-Interviews. Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Grades „Master of Science (M. Sc.)“ im Studiengang Psycholo-gie. Reihe Akademische Qualifikationsarbeiten aus dem Teaching Talent Center, hrsg. von Ernst Hany. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Download

Statusbericht 2017 "Entwicklung eines Performance Assessment-Verfahrens mit Multiplen Mini-Interviews für Lehramtsstudierende"

Simeth, N. & Hany, E. (2017). Entwicklung eines Performance Assessment-Verfahrens mit Multiplen Mini-Interviews für Lehramtsstudierende. Statusbericht 2017 aus dem „Teaching Talent Center“. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Download

Statusbericht 2017 "Persönlichkeitsfaktoren und ihre Bedeutung für den Lehrberuf: Entwicklung eines Assessmentinstruments"

Keiner, M. & Hany, E. (2017). Persönlichkeitsfaktoren und ihre Bedeutung für den Lehrberuf: Entwicklung eines Assessmentinstruments. Statusbericht 2017 aus dem „Teaching Talent Center“. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Download

Training

Schlüsselkompetenzen für Bildungsberufe - Vom Coaching zum Selbstmanagement

Schmerbauch, A., Clasen, K., Keiner, M., Michael, T. & Hany, E. (2019). Posterpräsentation bei der Tagung Kommunikation im Lehramt -Methodenvielfalt und Konzepte", Leipzig, 9.2.2019.

Download

Persönlichkeitsorientierte Trainings für die Entwicklung eines professionellen Selbst in der Lehrerbildung

Hany, E., Keiner, M., Michael, T. & Schmerbauch, A. (2019). Präsentation beim Symposium: Lehrerbildung zwischen Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzerwerb (Chairs: Heike Buhl und Anne Frey). Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Köln, 25.2.2019.

Download

Informationsmaterial

Broschüre Berufserkundungen 2019

Schmerbauch, A. & Hany, E. A. (2019). Berufswahl. Informationen zu den Bereichen des Assessment-Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden. 2., überarbeitete Auflage. Erfurt:

Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH II.

Download

Informationsbroschüre "PERSÖNLICHKEIT: Informationen zu den Bereichen des Assessment-Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden"

Keiner, M. & Hany, E. A. (2016). Persönlichkeit. Informationen zu den Bereichen des Assessment-Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH.

Download

Publikationen- 1. Förderphase

Publikationen mit Peer Review

Clasen, K. & Hany, E. (in Druck). Multiple Mini-Interviews – Verhaltensaufgaben als Instrument der Eignungsanalyse. In J. Kilian, Th. Kleickmann, M. M. Köller & I. Parchmann (Hrsg.), Profilbildung Lehramt. Berlin: BMBF.

Hany, E., Böhme, N., Michael, T. & Keiner, M. (2019). Subjektive Eignung und Entschiedenheit für den Lehrberuf: Passt das immer zusammen? In N. Safi, C. E. Bauer & M. Kocher (Hrsg.), Lehrberuf: Vorbereitung, Berufseinstieg, Perspektiven. Beiträge aus der Professionsforschung (S. 73-84). Bern: hep verlag.

Arbeitsberichte

Böhme, N. (2018). Qualifizierungsmöglichkeiten von Mentoren*innen in der Betreuung von Mentees in der Lehrer*innenbildung. Statusbericht zu Initiativen von Hochschulen und Studienseminaren. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Keiner, M. & Hany, E. (2017). Persönlichkeitsfaktoren und ihre Bedeutung für den Lehrberuf: Entwicklung eines Assessmentinstruments. Statusbericht 2017 aus dem „Teaching Talent Center“. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Simeth, N. & Hany, E. (2017). Entwicklung eines Performance Assessment-Verfahrens mit Multiplen Mini-Interviews für Lehramtsstudierende. Statusbericht 2017 aus dem „Teaching Talent Center“. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Hany, E. & Simeth, N. (2017). Entwicklung eines Situational Judgment Tests zum persönlichen Konfliktmanagement. Statusbericht 2017 aus dem „Teaching Talent Center“. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Informationsmaterial

Böhme, N. & Hany, E. A. (2017). Promovieren im Lehrberuf. Informationen zur Promotion nach dem Lehramtsstudium: Allgemeine Hinweise und Angebote an der Universität Erfurt. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH.

Keiner, M. & Hany, E. A. (2016). Persönlichkeit. Informationen zu den Bereichen des Assessment-Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH.

Michael, T. & Hany, E. A. (2017). Berufswahl. Informationen zu den Bereichen des Assessment-Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH.

Schmerbauch, A. & Hany, E. A. (2016). Verantwortung übernehmen. Informationen zu den Bereichen des Assessment‐Verfahrens für die Erfurter Lehramtsstudierenden. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Teaching Talent Center im Projekt QUALITEACH.

Qualifikationsarbeiten (Auswahl)

Börner, T., Ehrsam, P., Giering, A., Peterlik, S. & Weber, A. (2018). Eignungsdiagnostische Erfassung lehramtsspezifischer Kompetenzen durch Multiple Mini-Interviews (Bachelorarbeiten). Reihe Akademische Qualifikationsarbeiten aus dem Teaching Talent Center, hrsg. von Ernst Hany. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Clasen, K. (2018). Psychometrische Qualität von Multiplen Mini-Interviews. Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Grades „Master of Science (M. Sc.)“ im Studiengang Psychologie. Reihe Akademische Qualifikationsarbeiten aus dem Teaching Talent Center, hrsg. von Ernst Hany. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Held, A., Weishahn, A. & Wiesenmüller, R. M. (2018). Training zur Persönlichkeitsentwicklung von Lehramtsstudierenden an der Universität Erfurt (Projektbericht). Reihe Akademische Qualifikationsarbeiten aus dem Teaching Talent Center, hrsg. von Ernst Hany. Erfurt: Universität Erfurt, Erfurt School of Education, Projekt QUALITEACH.

Kongressbeiträge und Poster

Böhme, N., Keiner, M., Michael, T., Schmerbauch, A., Schöneberg, J. & Hany, E. (2016). Entscheidung für den Lehrberuf. Erfolgsfaktoren und Entwicklungspfade. Poster prä-sentiert am Tag der Forschung. Erfurt: Universität, 30. 06. 2016.

Hany, E. & Möller, R. (2016). Wirksames E-Learning in der Lehrerbildung: Ressourcen und Anforderungen matchen. Poster präsentiert auf der nexus-Tagung „Digitale Lehr-formen für ein studierendenzentriertes und kompetenzorientiertes Studium“. Berlin: Freie Universität, 16./17. 06. 2016.

Hany, E. & Simeth, N. (2017). Erkenne dich selbst ... im Spiegel der anderen! Verfahren zur Einschätzung persönlicher Potentiale. Vortrag auf der Tagung „Lehrerbildung erle-ben, Lehrerbildung gestalten“, QUALITEACH Jahrestagung 2017. Erfurt: 01. 11. 2017.

Hany, E. (2016). Befunde zum Erfurter Modell der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Vor-trag bei der Auftaktveranstaltung von QUALITEACH, dem Erfurter Vorhaben in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Erfurt: Universität, 25. 05. 2016.

Hany, E. (2016). Erkenntnisse aus 20 Semestern E-Learning mit moodle und co.: Digita-lisierung ist gut, Kompetenzorientierung ist besser. Vortrag auf dem E-Learning-Tag 2016. Jena: Friedrich- Schiller-Universität, 14. 11. 2016.

Hany, E. (2016). Identitätsentwicklung und Eignungsbegleitung im „Teaching Talent Center“. Vortrag auf dem Programmkongress 2016 der Qualitätsoffensive Lehrerbil-dung. Schaufenster 1: Eignungsfeststellung und Beratung - Beispiele und Instrumente. Berlin: bcc, 11. 10. 2016.

Hany, E. (2016). Moderation des iPEGE-Symposiums zum Thema „Bildungskooperatio-nen – Erfahrungen, Erfolgsfaktoren, Qualitätskriterien“. Salzburg: Kongresszentrum, 21. 10. 2016.

Hany, E. (2016). Professionalität im Lehrberuf - mehr als ein Kompetenzprofil? Keynote auf der Winter School 2016 im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Jena: Friedrich-Schiller-Universität, 03. 02. 2016.

Hany, E. (2016). Promotionswegweiser. Vortrag auf der Summer School 2016 „Vom Lehramt in die Bildungsforschung! – Forschungsmethodische Werkzeuge und Per-spektiven“. Erfurt: Augustinerkloster, 03. 08. 2016.

Hany, E. (2017). Einführung in die Thematik. Auftaktvortrag zur Fachtagung „Eignungs-diagnostik für den Lehrberuf: Strategien und Verfahren zur Rekrutierung, Selektion und Förderung“. Erfurt: Augustinerkloster, 05. 02. 2017.

Hany, E. (2017). Inklusive Pädagogik und die Förderung von Begabungen und Begab-ten als Gegenstand der Lehrer*innenbildung. Beitrag zur Podiumsdiskussion mit dem Titel: „Begabungsförderung und Inklusion – ein Widerspruch?“ Kongress Begabungs- und Begabtenförderung. Brugg-Windisch (CH), 15. 09. 2017.

Hany, E. (2017). Moderation von Forum 3: Beratung und Portfolios. Tagung “Profilie-rung – Vernetzung – Verbindung: Kooperationen in der Lehrerausbildung”. Netzwerk-tagung der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern. Bonn, 11. 10. 2017.

Hany, E. (2017). Mut zu Moodle. Keynote auf dem Tag der Lehre der Fachhochschule. Erfurt, 28. 06. 2017.

Hany, E., Bock, Th. & Protzel, M. (2017). General and differential effects of a long-term practicum using a pre-/posttest design. International Congress: New International Perspectives On Future Teachers‘ Professional Competencies. University of Hamburg, ProFaLe, September, 21-23. 09. 2017.

Hany, E., Schmerbauch, A. & Böhme, N. (2018). Reflexionstiefe bei der Darstellung der eigenen Berufswahl (erhoben im Rahmen Multipler Mini-Interviews). Poster präsen-tiert auf der Experten-tagung "Reflexionskompetenz als Eignungsmerkmal für den Lehrerberuf", Universität Leipzig, 26.02.-27.02.2018.

Hany, E., Schmerbauch, A. & Böhme, N. (2018). Wie kann man zum Nachdenken über die Berufs-wahl motivieren, wenn die Berufsentscheidung schon getroffen ist und der Arbeitsmarkt ideale Chancen bietet?. Poster und Arbeitsgruppe auf der Expertenta-gung "Reflexionskompetenz als Eignungsmerkmal für den Lehrerberuf", Universität Leipzig, 26.02.-27.02.2018.

Hany, E., Stotzka, C. & Protzel, M. (2017). Allgemeiner, differenzierter und differenziel-ler Kompetenzzuwachs durch Merkmale des Praxissemesters: Selbsteinschätzungen jenseits von Likert-Skalen. Internationaler Kongress: Lernen in der Praxis 2017. Pro-fessionalisierungsprozesse im Kontext von schulpraktischen Studien in der Lehrerbil-dung. Ruhr-Universität Bochum: 08. 03. 2017.

Michael, T., Schmerbauch, A. & Hany, E. (2017). Entwicklungsorientierte Eignungs- und Prozessberatung für den Lehrberuf. Der Erfurter Beratungsansatz. Vortrag präsentiert im Workshop „Herausforderungen in der professionsbezogenen Beratung“. Marburg: Universität, 14. 12. 2017.

Internetveröffentlichungen:

Hany, E.: Eignen Sie sich für den Lehrberuf? Prüfen Sie sich selbst. Abgerufen am 19.12.2019 unter https://eignung.weebly.com/



QUALITEACH-Teilprojektleiter "Teaching Talent Center"
(Erfurt School of Education (ESE))
Mitarbeitergebäude 1 / Raum 808
Katinka Clasen
Katinka Clasen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im QUALITEACH-Teilprojekt "Teaching Talent Center"
(Erfurt School of Education (ESE))
Mitarbeitergebäude 2 / Raum 1.14
Andrea Schmerbauch
Dr. Andrea Schmerbauch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Professur für Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Differentielle Psychologie
(Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
Mitarbeitergebäude 1 / Raum 809