| Forschungsbibliothek Gotha, Forschungszentrum Gotha, WissenGlobal, Veranstaltungen

„Klima in historischer Perspektive“ – weitere Vorträge im Herbst

Die Vortragsreihe „Klima in historischer Perspektive“, die der Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha veranstaltet, wird im Herbst mit zwei weiteren Vorträgen fortgesetzt.

Am Donnerstag, 29. Oktober, um 17.15 Uhr, spricht der Meteorologe und Wissenschaftskommunikator Franz Ossing (Potsdam) über „Die Kleine Eiszeit – Wetter, Klima und Geologie in der Niederländischen Malerei“. Am Mittwoch, 18. November, um 17.15 Uhr, gibt die Historikerin Linda Richter (Frankfurt/Main) einen Einblick in die Wissensgeschichte des Wetters: „Semiotik, Physik, Organik. Eine Geschichte des Wissens vom Wetter in deutschen Ländern (1750–1850)“. Beide Vorträge finden voraussichtlich online statt. Um Anmeldung unter verbund.gotha@uni-erfurt.de wird gebeten. Weitere Informationen finden Sie in Kürze im Blog des Sammlungs- und Forschungsverbunds.