Universität Erfurt

Erfurt School of Education (ESE)

BW 02 - Bildungswissenschaftliches Praktikum: Erziehung, Klassenführung, Konfliktbewältigung

Ziel

  • Entwicklung von Kompetenzen in den Bereichen Erziehung, Klassenführung  und Konfliktbewältigung
  • Anbahnen der Kompetenz, auftretende Schwierigkeiten und Konflikte im Klassenunterricht und mit einzelnen Schülerinnen und Schülern zu erkennen und zu erfassen
  • Auseinandersetzung mit möglichen Lösungsansätzen zur Konfliktbewältigung und ggf. Entwurf von Maßnahmen zur Regulierung

Handlungsfelder exemplarisch

  • Hospitationen und Beobachtungen im Unterricht mit dem Schwerpunkt Klassenmanagment
  • Beobachtungen einzelner Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Situationen
  • Befragungen von Lehrkräften und/oder Schülerinnen und Schülern
  • ...

Umfang und Zeitraum

  • Master of Education-Studiengang: 2. Fachsemester
  • 3 LP durch Besuch der Begleitveranstaltung und 30 Stunden Praktikum an einer Schule

Lernort

  • selbstgewählte Schule entsprechend der Vorgaben in den Begleitveranstaltungen
  • Schule muss dem angestrebten Lehramt entsprechen

Ablauf und Organisation

  • Belegung über E.L.V.I.S.: Das Praktikum ist Bestandteil des Moduls Erziehung, Klassenführung, Konfliktbewältigung im Master of Education-Studiengang
  • Besuch der Begleitveranstaltung in der Vorlesungszeit vor dem Praktikum
  • eigenständige Vereinbarung des Praktikums an der Schule und Abschluss des Praktikumsvertrages
  • Einreichen der schriftlichen Arbeit mit Praktikumsnachweis im Fachbereich Schulpädagogik

Downloads

Alle Unterlagen finden Sie im Downloadbereich.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl