Universität Erfurt

Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments

Forschungsprojekte

Schwerpunkte und Projekte

Die Anfänge der lateinischen Bibel und die Geschichte ihrer Überlieferung

Vetus Latina des Lukasevangeliums: Edition und Rekonstruktion der Textgeschichte
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.vetus-latina.de

Auf der Grundlage des Handschriftenmaterials und sonstiger Zeugnisse (Zitate bei Kirchenvätern und Kirchenschriftstellern, liturgische Überlieferung) sollen alle Belege für den altlateinischen Text des Lukasevangeliums gesammelt und analysiert werden, um die unterschiedlichen Textformen zu erheben, diese in ihrer Verbreitung zeitlich und regional einzuordnen und dann die Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte der Vetus Latina des Lukasevangeliums möglichst vollständig zu beschreiben. Das gesamte Material und die Ergebnisse seiner Analyse werden in der Beuroner Ausgabe der Vetus Latina dokumentiert und publiziert.

 

Epistolographie in Antike und Frühchristentum

Formen und Funktionen des Briefes im Frühchristentum

Kommentar zum Brief des Polykarp von Smyrna an die Philipper (für die Reihe »Kommentar zu den Apostolischen Vätern«)

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl