Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement für Studium und Lehre an der Staatswissenschaftlichen Fakultät begleitet alle Prozesse der Qualitätssicherung innerhalb der Fakultät. Dies beinhaltet unter anderem Abläufe der (Re-)Akkreditierung, Reporting von Kennzahlen und Evaluationsergebnissen, periodische Erstellung von QM-Berichten, Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Zentrale Akteure des Qualitätsmanagements an der Fakultät sind der Studiendekan, der Mitarbeiter für Qualitätsmanagement in Studium und Lehre, der Fakultätsrat, die Studienkommission und die Studienrichtungssprecher*innen.

QM-Berichte der Staatswissenschaftlichen Fakultät

Der Qualitätsbericht ist eine Darstellung der Aktivitäten der Fakultät im Qualitätsmanagement in Studium und Lehre der letzten ein bis zwei Jahre. Er dient unter anderem der internen Dokumentation und Kommunikation der QM-Aktivitäten an der Fakultät und ist ein fakultätseigenes Dokument, das von dieser gepflegt und fortgeschrieben wird.

QM-Bericht 2021

Preise für gute Lehre

SoSe 2021

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. Dr. Jasmin Siri Soziologie der Parteien (Seminar)
2. Dr. Pau-Palop Garcia Analyzing Global Issues through the Lens of the United Nations: A Podcast (Seminar)
3. PD Dr. habil. Patrick A. Mello Qualitative Comparative Analysis + Tutorial (Seminar)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. Prof. Dr. Till Talaulicar Organisatorischer Wandel (Vorlesung)
2. Dr. Özgür Gürerk Datenanalyse mit Excel (Seminar)
3. Prof. Dr. Tobias Rötheli Makroökonomie I (Übung)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. PD Dr. Robert Frau Praktikerseminar im Völkerrecht (Blockveranstaltung)
2. Prof. Dr. Guido Mehlkop Statistik - Vorlesung
3. Dr. Thorsten Thiel Einführung in die Analyse politischer Systeme und Politikfelder (Vorlesung)

WiSe 2020/21

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. Prof. Dr. Andreas Christian Goldthau From Ricardo to the new geo-economics. Contemporary debates in International Political Economy (Seminar)
2. Dr. Jasmin Siri Der Begriff des Politischen (Seminar)
3. Rico Kremer Strategisches Management III: Behavioral Strategy (Seminar)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. Dr. Pau Palop-García Tutorial for Introduction to Public Policy (Übung)
2. Dr. Robert Fritzsch Projektseminar ‘Soziale Stadt’ (Seminar)
3. Prof. Dr. Oliver Himmler Finanzwissenschaft I (Vorlesung)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

Platz Name der Lehrperson Titel der LV
1. Prof. Dr. Guido Mehlkop Methoden der empirischen Sozialforschung (Vorlesung)
2. PD Dr. Robert Frau Staatsorganisationsrecht (Vorlesung)
3. Apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Einführung in die Sozialwissenschaftlichen Theorien (Übung)

SoSe 2020

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Dr. Robert Fritzsch Gerechtigkeitstheorien (Seminar)
2. Jan Siegmund Planspiel Management & Nachhaltigkeit (CSR) (Seminar)
3. Dr. Zeynep Gülşah Çapan Gender and Sexualities in IR (Seminar)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Dr. Robert Fritzsch Projektseminar ‚Weltoffene Stadt‘ (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Tobias Rötheli Makroökonomie I (Übung)
3. Dr. Özgür Gürerk Datenanalyse mit Excel (Seminar)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Guido Mehlkop Statistik (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Tobias Rötheli Einführung in die Makroökonomie (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Lena Partzsch Einführung in die Analyse politischer Systeme und Politikfelder (Vorlesung)

WiSe 2019/20

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Michael Güpner Föderalismus und Politikverflechtung im politischen System Deutschlands (Seminar)
2. Jan Siegemund Planspiel Management & Nachhaltigkeit (CSR) (Seminar)
3. apl. Prof. Dr. Lena Partzsch Environmental Movements and NGOs (Seminar)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. André Brodocz Demokratietheorie (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Andreas Christian Goldthau Introduction to Public Policy (Vorlesung)
3. Hannah Vermaßen Demokratietheorie - Übung

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Einführung in die sozialwissenschaftlichen Theorien (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Guido Mehlkop Methoden der empirischen Sozialforschung - Vorlesung
3. Mario Thiel Internationale Ökonomie I - Übung

SoSe 2019

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Oliver Himmler Finanzsoziologie - Evaluation staatlicher Interventionen auf ausgewählten Märkten
2. Prof. Dr. Oliver Himmler Finanzsoziologie
3. Dr. Zeynep Gülsah Capan Gender and Sexualities in IR

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Dr. Edgar Aragón Financial Management in the Public Sector
2. Dr. Oliver Lembcke Starke Männer, schwache Demokratien: Autokratisierung in defekten Demokratien anhand aktueller Beispiele
3. Michael Güpner Funktionalität und Dysfunktionalität von Grenzen

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. Dr. Oliver Lembcke Einführung in die Analyse politischer Systeme und Politikfelder
2. Prof. Dr. Tobias Rötheli Makroökonomie I - Vorlesung
3. Prof. Dr. Carl-Heinz Witt Vertragsrecht II

WiSe 2018/19

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Solveig Richter Conflict Studies and Management: Theories and Concepts (Blockveranstaltung)
2. Dominik Beyers Planspiel Management & Nachhaltigkeit (CSR) (Seminar)
3. Christoph Hindermann Preisdiskriminierung im Online-Handel (Seminar)
3. Prof. Dr. Guido Mehlkop Das Experiment in den Sozialwissenschaften (Seminar)
3. Prof. Dr. Arno Scherzberg Verwaltungsrecht II: Umweltrecht (Vorlesung)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Susanne Augenhofer Vertiefung Zivilrecht (Vorlesung)
2. Dr. Oliver Lembcke Die EU als politisches System: Institutionen, Akteure, Politiken (Seminar)
3. Prof. Dr. André Brodocz Verfolgen und Vernichten – Theorien zur dunklen Seite moderner Staatlichkeit (Seminar)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Guido Mehlkop Methoden der empirischen Sozialforschung (Vorlesung)
2. apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Einführung in die sozialwissenschaftliche Theorie (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Manfred Königstein Mikroökonomie I – Übung (Übung)

SoSe 2018

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Dominic Kreismann Grundlagen der Kommunikation für Führungskräfte und Personaler (Seminar)
2. PD Dr. Patrick Alexander Mello Qualitative Comparative Analysis (Blockveranstaltung)
3. Dr. Solveig Richter Conflict Studies and Management: Analysis and Practical Conflict Management Skills (Blockveranstaltung)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Carl-Heinz Witt Rhetorik als Kopfkino. Reden analysieren. Reden schreiben. Reden halten (mit Kameraauswertung) (Blockveranstaltung)
2. Christoph Hindermann Datenanalyse mit Excel und Gretl (Seminar)
3. Prof. Dr. Guido Mehlkop Quantitative Analysis and Empirical Methods (Vorlesung)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Guido Mehlkop Statistik (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Arno Scherzberg Grundrechte (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Carl-Heinz Witt Vertragsrecht II (Vorlesung)

WiSe 2017/18

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Dr. Edgar Aragón Policy Analysis Frameworks for Social Problems around the World (Seminar)
2. apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Thüringer Produkte im Umbruch (Seminar)
3. apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Krieg (Seminar)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Dr. Matthias Amort Gesellschaftsrecht I (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Carl-Heinz Witt Individualarbeitsrecht (Vorlesung)
3. Dr. Stefanie Hammer Übung zur Demokratietheorie (Seminar)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. apl. Prof. Dr. Alexander Thumfart Einführung in die sozialwissenschaftlichen Theorien (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Manfred Königstein Mikroökonomie I - Übung (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Guido Mehlkop Methoden der empirischen Sozialforschung (Vorlesung)

SoSe 2017

LV mit kleiner/gleich 30 Teilnehmer*innen

1. Dr. Solveig Richter Spring School: Peace-Building and post-war challenges of multiethnic societies? The Case of Bosnia and Herzegovina (Seminar)
2. Dr. Edgar Aragon Building Competitiveness at the Regional and National Level (Seminar)
3. Dr. Solveig Richter Conflict Studies and Management: Analysis and Practical Conflict Management Skills (Blockveranstaltung)

LV mit mehr als 30 und kleiner/gleich 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. André Brodocz Die Qual der Bundestagswahl (Seminar)
2. Dr. Matthias Amort Recht des unlauteren Wettbewerbs (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Manfred Baldus Polizei- und Ordnungsrecht (Vorlesung)

LV mit mehr als 100 Teilnehmer*innen

1. Prof. Dr. Guido Mehlkop Statistik (Vorlesung)
2. Prof. Dr. Manfred Baldus Historische Grundlagen des Rechts (Vorlesung)
3. Prof. Dr. Till Talaulicar Organisatorischer Wandel (Vorlesung)

Ansprechpartner

Projektmitarbeiter im Dekanat für das Qualitätsmanagement Studium und Lehre
(Staatswissenschaftliche Fakultät)
Lehrgebäude 1 / Raum 0050
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail
zur Profilseite
Prodekan für Studienangelegenheiten
(Staatswissenschaftliche Fakultät)
Lehrgebäude 1 / Raum 0163