Alumni Verein

Die Staatswissenschaften

Gesellschaftliche Herausforderungen Interdisziplinär angehen 

Die Staatswissenschaften an der Universität Erfurt bestehen aus den Disziplinen Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften und Sozialwissenschaften. Die unterschiedlichen theoretischen und methodischen Zugägne ermöglichen ein umfassendes Verständnis staatlicher und nicht-staatlicher Systeme und Prozesse. Da in vielen Bereichen - sei es in der Wirtschaft, Politik oder Wissenschaft - Aufgaben zunehmend interdisziplinär gelöst werden müssen, sind die Staatswissenschaften ein zukunftsweisendes Konzept. Die Entwicklung trägt der im Jahr 2000 eingeführte Studiengang Staatswissenschaften Rechnung.

Ein besonderes Netzwerk

Von Beginn an zogen die Staatswissenschaften kompetente, engagierte und gesellschaftlich interessierte Studierende aus ganz Deutschland an. Durch die persönliche Betreuung und den kleinen Campus entsteht eine intensive Identifikation mit Studiengang und Universität - und damit ein vielseitiges Netzwerk. 

Alumni heute

Viele Staatswissenschaftler/innen arbeiten heute erfolgreich in Ministerien, im PArlament, in Think Tanks, an Hochschulen, in Banken und Unternehmensberatung, im Managementbereich, in internationalen Organisationen oder in der Öffentlichkeit. Im Erfolg seiner Absolventen/innen zeigt sich die Stärke des Studiengangs.

 

Die Zukunft der Staatswissenschaften

Der Alumniverein unterstützt aktiv den Ausbau, die Weiterentwicklung und die Unabhängigkeit der Staatswissenschaften in Forschung, Lehre und Praxis - grade in Zeiten eines unterfinanzierten Hochschulbereichs. 

Der Verein

Alumni Flyer

Die Alumniverein Staatswissenschaften erhält das Band zwischen ehemaligen Komilitonen/innen sowie den Kontakt der Ehemaligen zur staatswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Erfurt aufrecht.

Wir möchten Alumni verschiedener Jahrgänge, jetzige Studierende und staatswissenschaftlich interessierte Menschen dabei unterstützen, in einen regen Austausch zu treten, neue Bindungen zu knüpfen und gemeinsame Interessen zu entdecken. Damit will der Verein zugleich die Staatswissenschaften als interdisziplinäre Disziplin und den Austausch mit der Praxis fördern.

Wir organisieren Alumnitreffenn sowie öffentliche Veranstaltungen zu staatswissenschaftlichen Themen. 

Aktivitäten

Die Alumnitreffen bieten Gelegenheit zum Austausch, zur Vernetzung und zur Rückkehr an den Ort, der uns alle persönlich und intellektuell geprägt hat. 

Der Alumniverein arbeitet mit der Universität Erfurt, der Fakultät, individuellen Professoren sowie dem Fachschaftsrat zusammen, um die Idee der Staatswissenschaften weiter voran zu treiben.

Postanschrift:

Alumniverein
Staatswissenschaften der Universität Erfurt e.V.

c/o Universität Erfurt
Dekanat der Staatswissenschaftlichen Fakultät
Postfach 9000221
99105 Erfurt