Juniorprofessur für Internationale Politik und Konfliktforschung

Sophia Hoffmann wechselt an die Universität Erfurt

Prof. Dr. Sophia Hoffmann
Prof. Dr. Sophia Hoffmann

Am 1. Oktober 2021 wurde Prof. Dr. Sophia Hoffmann zur Professorin für Internationale Politik und Konfliktforschung an der Universität Erfurt berufen. Mehr Informationen über ihre Forschung finden Sie hier: Forschung.  

Liebe Studierende, weitere Informationen zu Prof. Hoffmanns Lehrveranstaltungen und deren Verfügbarkeit finden Sie hier: Lehre.

Kurzprofil und Interview mit Prof. Hoffmann.

Sophia Hoffmann im Interview mit KATAPULT

KATAPULT Interview Podcast
KATAPULT Interview Link zum Podcast

Sophia Hoffmann in der Sendung KiKa Aktuell

KiKa Sendung Aktuell
KiKa Aktuell Link zum Video
Wissenschaftler*innen der Uni Erfurt übernehmen Redaktion des „European Journal of International Relations“

Die Funktion des Chefredakteurs übernimmt Prof. Dr. Oliver Kessler, Professor für Internationale Beziehungen. Unterstützt wird er bei der Redaktion von Dr. Zeynep Gülşah Çapan, Gastwissenschaftlerin, und Prof. Dr. Sophia Hoffmann, Junior-Professorin für Internationale Politik und Konfliktforschung. Desweiteren gehören der norwegische Politikwissenschaftler Halvard Leira und der belgische Politikwissenschaftler Jorg Kustermans zum Herausgeberkreis. Zum Herausgeberkomitee (Editorial Board) gehören zudem nun auch Prof. Dr. Andreas Goldthau und Prof. Dr. Achim Kemmerling, beide von der Willy Brandt School of Public Policy der Uni Erfurt. Madeleine Böhm, Mitarbeiterin an der Professur für Internationale Beziehungen, unterstützt die Zeitschrift in den sozialen Medien.

Zur Pressemitteilung