Prüfungen

Im Musikstudium an der Universität Erfurt legen die Studierenden die Prüfungen nach unterschiedlicher Semesterzahl ab. Die Seminare in der Musikdidaktik und Musikgeschichte schließen mit einer Hausarbeit oder einem Referat nach einem Semester ab, wobei die künstlerisch-praktischen Unterrichte (Instrumente, Gesang und Chorleitung) und auch die Theoriekurse mit einer Prüfung nach zwei Semestern abschließen.

Nähere Informationen zur Prüfung im Rahmen des Zulassungsverfahrens finden Sie auf unserer Seite Eignungsprüfung.

Prüfungsordnungen

Bachelor

Musik (Hauptfach)

Musik (Nebenfach)

Musikvermittlung (Hauptstudienrichtung) - auslaufend

Musikvermittlung (Nebenstudienrichtung) - auslaufend

Musikerziehung (Nebenstudienrichtung) - auslaufend

Master of Education

Neben den fachspezifischen Richtlinien gelten die jeweiligen Rahmenprüfungsordungen der Universität Erfurt.

Zu den Rahmenprüfungsordnungen

Prüfungsrichtlinien der Fachschaft Musik

Im Musikstudium an der Universität Erfurt gelten bestimmte Richtlinien für die musikalischen Prüfungen.

Prüfungsrichtlinien im Instrumentalunterricht

Prüfungsrichtlinien im Bereich Gesang

Prüfungsrichtlinien im Bereich Chor- und Ensembleleitung