Universität Erfurt

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt

Veranstaltungen 2016

Veranstaltungsarchiv 2015, 2014, 2013, 2012 und 2009 bis 2011.

Januar

Vortrag Knud Haakonssen: Eclecticism as method, style and attitude: The case of Ludvig Holberg (1684-1754)

Knud Haakonssen (Erfurt/St. Andrews)

7. Januar 2016, 17 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Vortrag John-Paul Ghobrial: In the Footsteps of Elias of Babylon: A Global Microhistory of Eastern Christianity

John-Paul Ghobrial (Oxford)

14. Januar 2016, 17 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatenkolloquium Christian Reidenbach: Ein Mikroskop mehr haben. Interpretation und Neulektüre des wissenschaftlichen Bildes in der Epistemologie Diderots

Christian Reidenbach (Bonn)

21.01.2016, 17 Uhr

Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatinnenkolloquium Anja Oesterhelt: Heimatkunde. Literarische ‹Heimaten› im Kontext der Volkskunde

Anja Oesterhelt (Gießen)

28. Januar 2016, 17 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Februar

Vortrag Morgan Labbé: Ein Atlas in Zeiten des Krieges: Der geographisch-statistische Atlas von Eugeniusz Romer

Morgane Labbé (Paris)

4. Februar 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrum Gotha

Ankündigung

März

Vortrag Fabrizio Baldassarri: From scientia de anima to sciences of life. The basic functions of the vegetative soul in Descartes' natural philosophy

Fabrizio Baldassarri (Gotha)

3. März 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

April

Stipendiatenkolloquium Andrea Strazzoni: The Insertion of Cartesianism in Medicine: the Case of Henricus Regius

Andrea Strazzoni (Rotterdam)

7. April 2016, 17 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatinnenkolloquium Valeria Lucentini: Die Rolle der Musik in der Reiseliteratur des 18. Jahrhunderts und die Ausprägung nationaler Stereotype

Valeria Lucentini (Bern)

7. April 2016, 18 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatinnenkolloquium Mareike Dippel: „… ein origineller Sonderling.“ Eine biografische Untersuchung zu Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg

Mareike Dippel (Kassel)

14. April 2016, 17 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatenkolloquium Hajo Frölich: Wissenschaft, Unterhaltung und Politik. Eine Geschichte des Zoos in China, 1906–2008

Hajo Frölich (Berlin)

14. April 2016, 18 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Workshop Papieruniversum Gotha

21.-22. April 2016

Leitung: Nina Wiedemeyer (Erfurt) und Karin Kröger (Erfurt)

in Kooperation mit der Erfurter Laborgruppe Kulturtechniken, der Forschungsbibliothek Gotha und dem
Thüringischen Staatsarchiv Gotha

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Veranstaltungsplan

Stipendiatinnenkolloquium Kristina Kandler: Transkulturalität in der Almanachkultur des 18. Jahrhunderts. Der Gothaische Hofkalender zum Nutzen und Vergnügen als Modell

Kristina Kandler (Marburg)

28. April, 17 Uhr

Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatenkolloquium Christopher Mapes: Where do Germans fit in the Global History of Atlantic Slavery?

Christopher Mapes (Nashville,Ten./USA)

28. April 2016, 18 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Mai

Stipendiatenkolloquium Raf Van Rooy

9. Mai, 17:15 Uhr

 Projekt '"Language" and/vs. "dialect" in early modern linguistic thought: concept formation and empirical underpinnings, with special reference to the Ancient Greek background'

Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Workshop Field-Work – Terrains de recherche – Feld-Forschung

Leitung: Yann Calbérac (Reims), Jörg Dünne (Erfurt) und Iris Schröder (Erfurt/Gotha)

12.-13. Mai 2016

in Kooperation mit der Erfurter Laborgruppe Kulturtechniken

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Programm

Stipendiatinnenkolloquium Alwine Glanz: „…der freien Forschung dienen.“ Die geographische Fachzeitschrift „Petermanns geographische Mitteilungen“ zwischen Austausch und Abgrenzung im geteilten Deutschland (1945–1968)

Alwine Glanz (Erfurt)

19. Mai 2016, 14 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Stipendiatenkolloquium Jordan Girardin: Imagining the Alpine space: mental mapping in the Alps prior to the birth of modern tourism (1750–1830)

Jordan Girardin (St Andrews)

19. Mai 2016, 15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Vortrag Manfred Frank: „Reduplikative Identität“. Der Schlüssel zu Schellings reifer Philosophie

Manfred Frank (Tübingen)

19. Mai 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Juni

Vortrag Gert Melville: Von der geschlossenen zur offenen Welt. Kartographische Vorstellungen an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit

Gert Melville (Dresden)

2. Juni 2016, 18.30 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Mit freundlicher Unterstützung durch die Ernst-Abbe-Stiftung in Jena.

Ankündigung

Workshop Kartografien zeitlicher Dynamik (zugleich 10. Erfurter RaumZeit Workshop)

Leitung: Christian Holtorf (Coburg), Iris Schröder (Erfurt/Gotha) und Sebastian Dorsch (Erfurt/Gotha)

2.-3. Juni 2016

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Programm

Mit freundlicher Unterstützung durch die Ernst-Abbe-Stiftung in Jena.

Workshop „An den Haaren herbeigezogen“. Zur Kultur- und Wissensgeschichte des Haares

Leitung: Martin Mulsow (Erfurt/Gotha)

9. Juni 2016

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Programm

Vortrag Hubertus Büschel: Hitlers adliger Diplomat. Der Herzog von Coburg und das Dritte Reich

Hubertus Büschel (Groningen)

9. Juni 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Vortrag Angelika Epple: Umkämpfte globale, nationale und lokale Ordnungen. Vergleichspraktiken im Umfeld des Spanisch-US-amerikanisch- Kubanischen Krieges 1898

Angelika Epple (Bielefeld)

16. Juni 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Vortrag Eckhart Hellmuth: Menschenrechte im Kontext der Aufklärung

Eckhart Hellmuth (München)

23. Juni 2016, 17.15 Uhr

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

Ankündigung

Workshop Wissensdinge

Leitung: Iris Schröder (Erfurt/Gotha)

30. Juni bis 01. Juli 2016

Ort: Seminarraum des Forschungszentrums Gotha

in Kooperation mit dem Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven und dem Graduiertenkolleg "Materialität des Wissens" Göttingen

Juli

Konferenz Towards a Global History of Ideas

Leitung: Martin Mulsow (Erfurt/Gotha) und Benjamin Steiner (Erfurt)

7.-9. Juli 2016

Ort: Max-Weber-Kolleg (Erfurt)

in Kooperation mit der Kollegforschergruppe „Religiöse Individualisierung in historischer
Perspektive“

Programm

Workshop des Herzog-Ernst-Stipendienprogramms

Leitung: Martin Mulsow (Erfurt/Gotha) und Iris Schröder (Erfurt/Gotha)

14. Juli, Beginn: 13 Uhr

Sechs Stipendiaten tragen zu ihren Forschungsprojekten und im Speziellen zu ihren Forschungsergebnissen aus Gotha vor.

Programm

August

September

Oktober

7. Gothaer Kartenwochen "Aus der Werkstatt des Gothaer Kartographen Bruno Hassenstein"

Veranstaltungszeitraum: 10. Oktober bis 20. November

in Kooperation mit der Forschungsbibliothek Gotha

10. Oktober, 18.15 Uhr - Eröffnung der 7. Gothaer Kartenwochen (Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha)

Prof. Dr. Andreas Dix (Bamberg): Bruno Hassenstein und sein Atlas von Japan (1885-1887)

2. November, 18.15 Uhr (Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha)

Prof. Dr. Gilles Palsky (Paris): The reception of German atlasses in XIXth century France. The French cartographic complex

16. November, 18.15 Uhr (Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha)

Prof. Dr. Daniel Speich Chassé (Luzern): Karten, Berge und die Kunst der Präzision. Das Projekt der Schweizer Dufourkarte

16.-17. November, (Ahnensaal des Perthes-Forums Gotha)

Internationaler Workshop: Im Kopf des Kartographen - Arbeitsweisen der Kartographie des 19. Jahrhunderts

Leitung: Prof. Dr. Iris Schröder (Erfurt/Gotha), Prof. Dr. Daniel Speich Chassé (Luzern), Dr. Petra Weigel (Gotha)

November

Dezember

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl