Aktuelle Meldungen

"Laboratorium Weltkirche": Publikation zur Amazonien-Synode erschienen

Wie können die Ergebnisse und Erfahrungen der Amazonien-Synode und des nachsynodalen Schreibens Querida Amazonia welt- und ortskirchlich rezipiert werden? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Kirche im deutschsprachigen Raum? Die Leiter:innen der…

Weiterlesen

Kollegiat:innen veröffentlichen Sammelband zu Glaubensbiografien im Umbruch

Frei, beweglich, ungebunden? Kollegiat:innen des Nachwuchskollegs t³ veröffentlichen einen Sammelband, der dem Phänomen dynamischer Identität nachgeht – besonders mit Blick auf Glaube und Lebensgestaltung im kirchlichen Kontext.

Weiterlesen

Bericht vom Studientag der European Graduate School zu Transformationsprozessen

Die Forschungsgruppe „European Graduate School: Theology in religious, cultural and political Processes of Transformation“ traf sich am 21. März 2022 in einem virtuellen Arbeitsraum zu einem Studientag. Das universitätsübergreifende Projekt der…

Weiterlesen

Sprache(n) der Liturgie: Gastvortrag von Prof. Dr. Alexander Zerfaß (Salzburg)

Was macht eine angemessene Sprache von Liturgie aus? Das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt lädt für den 17. Februar, 19.15 Uhr Prof. Dr. Alexander Zerfaß von der Paris-Lodron-Universität Salzburg zu einer Funktionsbestimmung…

Weiterlesen

Lea Lerch mit dem Pius-Parsch-Preis 2021 ausgezeichnet

Wir gratulieren unserer Kollegiatin Lea Lerch, die für ihre Dissertation "Liturgie im gesellschaftlichen Umbruch" mit dem diesjährigen Pius-Parsch-Preis für wissenschaftliche Forschung mit dem Schwerpunkt Liturgische Bewegung ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Gastvortrag von Dr. Christian Kern (Dresden) zu aktuellen Formen des Dissens in der Katholischen Kirche

In der katholischen Kirche entstanden zuletzt Protestbewegungen, in denen Kritik performativ artikuliert wird. Das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt lädt für den 14. Dezember, 19.15 Uhr Dr. Christian Kern von der TU Dresden zur…

Weiterlesen

Gastvortrag von Dr. Franca Spies (Luzern) zur Wiederholbarkeit des Schöpfungsakts

Ist Schöpfung wiederholbar? Dieser Frage stellt sich aus exegetischer und performanztheoretischer Perspektive ein Vortrag, zu dem das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt die Luzerner systematische Theologin Dr. Franca Spies…

Weiterlesen

Promotionsstipendien ausgeschrieben (bis 15.9. / 30.9.)

Aktuell sind mehrere Stipendien ausgeschrieben, die eine Promotion im Nachwuchskolleg t³ finanzieren können. Die Frist für Stipendien im Rahmen der European Graduate School for Research on Theology in religious, cultural and political Processes of…

Weiterlesen

Neues internationales Forschungsprojekt zu Umbrüchen in der katholischen Kirche

Um "Theologie in religiösen, kulturellen und politischen Transformationsprozessen" geht es in einem neuen Forschungsvorhaben, das das Theologische Forschungskolleg an der Universität Erfurt zusammen mit Wissenschaftler*innen aus Leuven und Salzburg…

Weiterlesen

Nominierung für den Promotionspreis der Universität Erfurt 2021

Das Theologische Forschungskolleg gratuliert unserem ehemaligen Kollegiaten Dr. Samuel-Kim Schwope zur Nominierung zum Erfurter Promotionspreis 2021 für seine Arbeit „Segne diese Menschen, die du zum Dienst in deine Kirche sendest… Liturgische Feiern…

Weiterlesen

RSS Feed