Universität Erfurt

Bestandserhaltung Sammlung Perthes

Massenentsäuerung von Buch-, Atlanten- und Kartenbeständen der Sammlung Perthes

Die Belegexemplarsammlung und die Bibliothek der Sammlung Perthes enthalten zum großen Teil Druckschriften, deren Herstellung mit dem Beginn der industriellen Papierproduktion zusammenfällt, so dass sie von fortschreitendem Papierzerfall betroffen sind. Die Forschungsbibliothek sichert und erhält diese Bestände durch Massenentsäuerungsmaßnahmen, die seit 2009 durchgeführt werden. Die Entsäuerungsmaßnahme 2018 wurde durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Förderprogramms zur Erhaltung des schriftlichen Kulturerbes gefördert.

 

 

Ansprechpartner

Cornelia Hopf

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl