Forschung

Die Forschung an der Juniorprofessur widmet sich dem internationalen Verwaltungsrecht und Völkerrecht, insbesondere dem Recht internationaler Institutionen, dem Menschenrechtsschutz und dem Entwicklungsverwaltungsrecht sowie deren rechtsvergleichenden und interdisziplinären Grundlagen, insbesondere aus der Perspektive des Globalen Südens.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über Forschungsthemen und -projekte von Prof. Michael Riegner. Eine vollständige Publikationsliste finden Sie auf dieser Seite.

Internationales Verwaltungsrecht

Völkerrecht

Vergleichendes Verfassungsrecht

Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer

  • Mitherausgeber und Mitverantwortlicher des DFG-Projekts Völkerrechtsblog
  • Gutachtertätigkeiten für Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und internationale Organisationen

Aktuelle Vorträge und Veranstaltungen

  • Workshop: „Varieties of constitutionalism and constitutional democracy in Brazil and Germany” (Varieties of Constitutionalism), Insper São Paulo, 07.-08.03.2022
  • Gastvortrag: "Hate Speech in Comparative Constitutional Law", Insper São Paulo, 03.03.2022
  • Vortrag: „Canonizing the Corporation“, Frankfurt am Main, 28.02.2022
  • Vortrag über den Entstehungsprozess und den Inhalt des Dokumentarfilms "Jatun Yacu - Amazon of Rights", Bogotá, 09.02.2022
  • Panel Diskussion „Religion • Gesellschaft • Weltbeziehung", Vorstellung des Forschungsprojekts "Varieties of Constitutionalism", Erfurt, 08.12.2021
  • Panel Diskussion "Cities and their global networks - reshaping global governance and international law?", Den Haag, 17.11.2021
  • Vortrag „Varieties of Constitutionalism in North-South perspective”, 5th  Annual Conference Law and Development Research Network, Nelson Mandela University Port Elizabeth, South Africa, 24.-26.11.2021
  • „Promises and pitfalls of a framework treaty for business and human rights”, Input zur Webinar Series „Supporting the operation of a framework treaty in practice”, University of Dundee, 30.9.2021
  • Book launch discussion series „The Global South and Comparative Constitutional Law”, Hong Kong University, 2.9.2021; Insper São Paulo, 30.4.2021; University of Johannesburg, 28.4.2021
  • Vortrag und Panel „Varieties of Constitutionalism”, ICON-S Mundo Conference online, 9.7.2021
  • „Regulating the extractive industries from a sustainable development perspective”, Universität Antwerpen (online), 31.3.3021
  • „Trump vs Facebook: Zur Konstitutionalisierung des transnationalen Äußerungsrechts auf digitalen Plattformen“, Universität Bremen(online), 16.2.2021