News

Forschung

Neues „Handbuch der Gesundheitskommunikation“

Im Springer Verlag ist ein neues Handbuch erschienen, das die kommunikationswissenschaftlichen Perspektiven der Gesundheitskommunikation unter die Lupe nimmt. Herausgeber sind Constanze Rossmann, Professorin für Kommunikationswissenschaft an der…

Weiterlesen

Personalia

Christiane Kuller in wissenschaftlichen Beirat des Osnabrücker Kulturausschusses berufen

Christiane Kuller, Professorin für Neuere und Zeitgeschichte und Geschichtsdidaktik an der Universität Erfurt, ist als anerkannte Wissenschaftlerin im Bereich der NS-Forschung in den wissenschaftlichen Beirat des Kulturausschusses der Stadt Osnabrück…

Weiterlesen

Forschung

600.000 Euro für deutsch-französisches Forschungsprojekt zur Geschichte der europäischen Messen

Mit insgesamt rund 600.000 Euro fördern die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Agence Nationale de la Recherche (ANR) in den kommenden drei Jahren ein neues Forschungsprojekt, das die Geschichte der europäischen Messen untersucht. Es trägt…

Weiterlesen

Forschung

Neue Publikation: "Medizinische Praxis in der Antike"

Ein Jahrtausend lang galt die "Medizinische Praxis" des Cassius Felix als Standardwerk. Von Kopf bis Fuß stellt das lateinische Werk bewährte Heilmittel und Heilmethoden zu den häufigsten Erkrankungen und Beschwerden vor - von Akne bis Zahnschmerz…

Weiterlesen

Philosophische Fakultät

Neue Publikation: Annäherungen an das Unaussprechliche

Gemeinschaftliche und individuelle Erfahrungen in den Bereichen der Kunst und der Religion werden oft als „unaussprechlich“ erlebt und beschrieben, als unmittelbar und gleichzeitig, als schwankend und flüchtig. Sie überschreiten die Ordnung von Raum…

Weiterlesen

Philosophische Fakultät

Förderpreis für Studie zu medialem Wandel und gesellschaftlichem Zusammenhalt

Für ihre 2019 vorgelegte Studie zum Thema „Medialer Wandel und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ sind Christal Bürgel, Lina Buttgereit, Samuel Helsper, Lukas Hoffmann, Magdalena Horn, Nick Jochims, René Nissen und Justin Roßdeutscher von der…

Weiterlesen

Forschung

Immun gegen Informationen

Eine neue Studie der Universität Konstanz untersucht die persönliche Einstellung zu Impfungen. Sie zeigt, dass vorgefasste Meinungen so widerstandsfähig sein können, dass sie gegen die Ansichten Anderer praktisch immun machen. An der Studie beteiligt…

Weiterlesen

Personalia

Herbert von Halem Nachwuchspreis 2019 für Paula Stehr

Paula Stehr, Promovendin am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt, wird für ihr Dissertationsprojekt mit dem Herbert von Halem Nachwuchspreis 2019 ausgezeichnet, den der Herbert von Halem Verlag und der…

Weiterlesen