Alexander Obermüller, M.A.

Forschungsschwerpunkte:

Kulturgeschichte Nordamerikas (19. und 20. Jahrhundert), Identitätspolitik, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Gefängnisaktivismus

 

CV

 

Aktuelles Projekt:

Contested Democracy. Das Projekt wird, gemeinsam mit dem Projekt von Vera Kallenberg zu Gerda Lerner, von der Gerda Henkel Stiftung gefördert und durch Jürgen Martschukat betreut.

Bild zeigt Alexander Obermüller

Kontakt

MG 2/R. 209

alexander.obermueller8@gmail.com