| Philosophische Fakultät, Historisches Seminar, Studium

Immatrikulation in Master-Studiengang MESH wird ausgesetzt

Auf Antrag des Historischen Seminars und der Philosophischen Fakultät wird an der Universität Erfurt die Immatrikulation in das Master-Programm Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive (MESH) zum Wintersemester 2023/24 ausgesetzt.

Hintergrund ist die aktuell sehr instabile politische und ökonomische Lage im Libanon. Sie lässt es für die Universität aus Gründen der Fürsorge für die Studierenden (u.a. keine gesicherte medizinische Grundversorgung) unverantwortlich erscheinen, dass sich Studierende derzeit in diesen Studiengang einschreiben. Der Präsident hatte den Antrag per Eilentscheid bestätigt.

Sie befinden sich im News-Bereich des Historischen Seminars.

Weitere Meldungen, Pressemitteilungen sowie aktuelle Themen finden Sie auf den "Aktuelles"-Seiten der Universität Erfurt.