18. Jun 2021, 3.00 pm

Vortrag: "The Personal is Historical. Creating Narratives through Reciprocal Processes"

Das DFG-Netzwerk Gehörlosengeschichte lädt am 18. Juni um 15 Uhr zum öffentlichen Vortrag zur Deaf History -- amerikanische Gehörlosenbewegung und taube Zeitzeugen -- ein. Es wird Gebärdensprachdolmetschung geben und automatische Transkription.

Das DFG-Netzwerk Gehörlosengeschichte lädt Sie zum öffentlichen Online-Vortrag von Octavian E. Robinson, PhD von der Gallaudet University in Washington DC am 18. Juni 2021 um 15 Uhr CET ein: "The Personal is Historical. Creating Narratives through Reciprocal Processes".

Der Vortrag wird in Amerikanischer Gebärdensprache (ASL) gehalten. Es wird gedolmetscht in Englische Lautsprache, Deutsche Gebärdensprache (DGS) und Österreichische Gebärdensprache. Es wird automatisch transkribiert.

Wir bitten alle Interessierte um eine Anmeldung über folgenden Link mit Angabe der sprachlichen Präferenz:

https://docs.google.com/forms/d/1fJ5oyqsy8pBVAEDKDbT41PqXh4RAMJF-xCHNag7Lf2A/edit

Für Rückfragen sind wir unter netzwerkgehoerloesengeschichte@gmail.com erreichbar.

Wir freuen uns auf Sie!