Kunst-Studentinnen malen ein Bild
Certificate program

Auf einen Blick

Begin of study
winter semester
Duration
6 semester
Academic degree
Certificate
Structure
part time
Faculty
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Tuition fee
1000
Admission restriction
no restricted admission
Special admission requirements
Eignungsprüfung
Dual-subject Bachelor
minor subject
Teaching language
German
ECTS
60

Gegenstand des Studiums

Das Kunststudium setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

  • Künstlerische Praxis,
  • Kunstgeschichte/Kunsttheorie, 
  • Kunstpädagogik und -vermittlung.

Diese ermöglichen, aus unterschiedlichen Blickwinkeln ästhetisch-künstlerische Wahrnehmungs-, Denk- und Ausdrucksformen zu erproben, zu analysieren und zu vermitteln.

Künstlerische Praxis

Sie erwerben im Kunststudium kreative und reflexive Kompetenzen, entwickeln eigene Ideen und Konzepte und setzen sie mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken um.

Kunstgeschichte

Im kunsthistorischen Studium werden grundlegende Methoden der Interpretation und wesentliche Kunst-Epochen zusammenhängend dargestellt. Sie lernen die stilistischen und ikonografischen Besonderheiten der Kunst-Epochen und Perioden kennen und entdecken die geistes- und sozialgeschichtlichen Hintergründe.

Kunstpädagogik und -vermittlung

Der Bereich Kunstpädagogik und -vermittlung gibt einen Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Bildung mit Bezug zu unterschiedlichen Berufsfeldern. In der Studienrichtung Kunst wird ein offener Kunstbegriff vermittelt und der experimentelle Prozess gefördert. Diskurse zur Verbindung von Kunst und Gesellschaft werden angeregt.

Weitere Informationen zu den Bereichen:

Künstlerische Praxis

Kunsttheorie/Kunstgeschichte

Kunstpädagogik

Einblick in unser Kunst-Studium

Video Einblicke Kunst-Studium

Please note: Once you watch the video, data will be transmitted to Youtube/Google. For more information, see Google Privacy.

Karrierechancen

In diesen Berufsfeldern sind unsere Absolvent*innen tätig:

  • Unterricht in Kunsterziehung an Grund- und Regelschulen
    (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • in sozialen und kulturellen Arbeitsfeldern
    (sofern Sie ein Master-Studium mit künstlerischer, kunstwissenschaftlicher, kunstpädagogischer oder -vermittlerischer Ausrichtung absolvieren.)
Kunsttheorie & Kunstgeschichte
Kunsttheorie & Kunstgeschichte
Kunstpädagogik
Kunstpädagogik
Künstlerische Praxis
Künstlerische Praxis

Details zum Studiengang

Aufbau des Studiums

Orientierungsphase (1.–2. Semester)

  • Künstlerisches Berufsfeld
  • Kunstgeschichte/Kunsttheorie bis ca. 1800: Stil und Terminologie/Interpretationsübungen
  • Kunstgeschichte/Kunsttheorie ab ca. 1800: Theorien und Methoden/Interpretationsübungen
  • Künstlerische Praxis: Malerei, Zeichnen, Druckplastik, Video, Plastik

Qualifizierungsphase (3.–6. Semester)

  • Grundlagen der Kunstpädagogik und Kunstvermittlung
  • Kunstgeschichte: Vertiefung
  • Künstlerische Praxis

Auslandsstudium

Studium im Ausland

Ein Auslandssemester in einem englischsprachigen Land wird dringend empfohlen. Das Internationale Büro unterstützt gern bei der Organisation des Auslandsaufenthalts. 

Studium im Ausland

Praktika

Praktika während des Studiums

  • berufsorientierendes Praktikum im Rahmen des Moduls "Künstlerisches Berufsfeld"

Lehramtsstudium

Lehramtsstudium

Informationen zum Lehramtsstudium

Die Lehramtsausbildung erfolgt im Bachelor-Master-Studiensystem. Der Abschluss ist dem 1. Staatsexamen gleichwertig. Im Anschluss an das Master-Studium absolvieren Sie den Vorbereitungsdienst, der mit dem 2. Staatsexamen abschließt.
Lehramt an der Universität Erfurt studieren

Zugangsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder die für die Teilnahme erforderliche Eignung im Beruf oder auf andere Weise erworben hat

oder

  • ein grundständiges Studium bereits zur Hälfte, d. h. 90 Leistungspunkte (ECTS) des Bachelor-Studienganges der Universität Erfurt, einschließlich der geforderten Studien- und Prüfungsauflagen der Orientierungsphase, durch erfolgreich abgeschlossene Modulprüfungen nachweisen kann. In diesem Fall wird das Zertifikat zum erfolgreichen weiterbildenden Studium in der gewählten Nebenstudienrichtung frühestens ausgestellt, wenn der erfolgreiche Abschluss des grundständigen Studiums vorliegt.

Zugangs- und Verfahrensbestimmungen

Sprachanforderungen

Sprachanforderungen im Studium

Es sind keine besonderen Sprachanforderungen erforderlich.

Sprachenzentrum

Das Sprachenzentrum bietet pro Semester rund 140 Sprachkurse in 16 modernen und alten (Fremd-)Sprachen an. Es unterstützt Sie bei Neuerwerb und Vertiefung von Sprachkenntnissen.

Sprachenzentrum

Internationale Bewerber*innen

Hinweise zu erforderlichen Deutschkenntnissen sowie zur Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Sprachliche Zugangsvoraussetzungen / DSH

Zulassungsbeschränkung (NC)

Zurzeit ist keine Zulassungs­beschränkung (ohne Numerus clausus) zu erwarten.

Hochschulinfotag & Schnuppertage

Studierende am Info-Punkt bei den Schnuppertagen
Infotage

Hochschulinfotag

Zahlreiche Informations- und Beratungsangebote bieten Ihnen die Möglichkeit, sich beim Tag der offenen Tür persönlich von den Studien- und Lebensbedingungen in Erfurt zu überzeugen. Lernen Sie bei Führungen den grünen Campus und den schönen Altstadtkern kennen. Informationen zum Programm: Hochschulinfotag

Schnuppertage

Die Schnuppertage an der Universität Erfurt bedeuten, "Studium hautnah" zu erleben. Innerhalb einer Woche (an so vielen Tagen wie Sie möchten) können Sie ausgewählte Lehrveranstaltungen (Vorlesungen oder Seminare) besuchen und so Campusluft schnuppern. Informationen und Programm: Schnuppertage

Info-Material bestellen oder downloaden

Studiengangsflyer bestellen
Jetzt bestellen!

Sie möchten den Studiengangsflyer in den Händen halten? Dann forderen Sie unverbindlich unsere kostenlosen Info-Materialien an. In wenigen Tagen erhalten Sie Post direkt nach Hause.

Jetzt Info-Post bestellen!

Sie wollen nicht warten? Dann laden Sie sich jetzt den Flyer im Download-Center herunter.

Jetzt Flyer downloaden!

Kunst Kolloquium
Kolloquium

Bewerbung

Bewerbungszeit: Studentin mit Uhr
Jetzt bewerben!

Die Nebenstudienrichtung Kunst ist zulassungsfrei (ohne NC), jedoch ist für die Einschreibung/Immatrikulation die erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsprüfung notwendig. Legen Sie bitte den Bescheid über die Eignung der Immatrikulation bei. Die Einschreibung in ein Zertifikatsstudium ist vom 1. Juni bis 21. Oktober möglich.

Jetzt für Kunst (Zertifikat) einschreiben!