Universität Erfurt

Universität Erfurt

Meldungen aus der Universität

  • 19.09.2019: Public Viewing und Diskussionen zur Landtagswahl

    Die Professur für Öffentliches Recht und Neuere Rechtsgeschichte an der Universität Erfurt lädt anlässlich der Thüringer Landtagswahl am Sonntag, 27. Oktober, unter dem Titel "Thüringen hat gewählt" zu einer Veranstaltung im Hörsaal 3 des Lehrgebäudes 1 ein. Beginn ist um 17 Uhr. Mehr

  • 19.09.2019: Julia Knop zur Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft katholische Dogmatik und Fundamentaltheologie gewählt

    Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Universität Erfurt, ist zusammen mit Gregor-Maria Hoff (Fundamentaltheologie, Salzburg) zur neuen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft katholische Dogmatik und Fundamentaltheologie des deutschen Sprachraums gewählt worden.  Mehr

  • 19.09.2019: DVPW-Tagung zu Methoden der Außenpolitikanalyse

    Im Internationalen Begegnungszentrum der Universität Erfurt findet am 26./27. September die Tagung „Methoden der Außenpolitikanalyse: Ansätze, Daten und Perspektiven“ statt. Sie wird von Dr. Patrick A. Mello, Gastwissenschaftler an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, und Dr. Falk Ostermann von der Justus-Liebig-Universität Gießen im Rahmen der Themengruppe Außen- und Sicherheitspolitik der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) gemeinsam ausgerichtet.  Mehr

  • 18.09.2019: „GlobMapLaboratory“ stellt Bestände der Sammlung Perthes Gotha digital zur Verfügung

    Im Rahmen des Projektes „Globalisierung und lokales Wissen: Sammlungsbezogene Forschungen zum Verlag Justus Perthes“ am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt, das die kartografisch-geografischen „Sammlung Perthes Gotha“ erstmals umfassend aufzeigen soll, ist ein virtuelles Kartenlabor entstanden, das ausgewählte Bestände der Sammlung Perthes nun digital zugänglich macht. Das sogenannte „GlobMapLaboratory“ ist in die Digitale Historische Bibliothek Erfurt/Gotha (DHB) als Teil der Universal Multimedia Electronic Library (UrMEL) der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) integriert worden und soll nun unter dem Label „Perthes Digital“ zum digitalen Repositorium für alle Materialien der Sammlung Perthes weiter ausgebaut werden. Mehr

  • 17.09.2019: Lernwerkstatt lädt zur Reihe "Fit ums Ref" ein

    Auch im Wintersemester 2019/20 lädt die Lernwerkstatt der Universität Erfurt angehende Lehrerinnen und Lehrer wieder zu ihrer Veranstaltungsreihe "Rund ums "Ref" ein. Mehr

  • 16.09.2019: Forschungsbibliothek Gotha geschlossen

    Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt die Forschungsbibliothek Gotha am kommenden Freitag, 20. September, geschlossen. Mehr

  • 13.09.2019: Forscher, Erfinder, Superstar: Kinderuni feiert Alexander von Humboldt

    Wissenschaftler, Forscher, Entdecker, Erfinder, Schriftsteller, „Superstar“ – all das war Alexander von Humboldt. Das gesamte Wissen seiner Zeit zu sammeln und allen Menschen zugänglich zu machen, war sein Lebensziel. Im September nun jährt sich der 250. Geburtstag des Naturforschers und Universalgelehrten. Diesen feiert die Universität Erfurt zusammen mit der Thüringer Landesmedienanstalt am 19. September im Rahmen der Kinderuni Erfurt. Beginn ist um 10.30 Uhr auf dem Campus. Mehr

  • 13.09.2019: Neue COFUND-Fellows am Max-Weber-Kolleg

    Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt auch zum Wintersemester wieder neue Fellows im Rahmen seines COFUND-Programms: Mehr

  • 13.09.2019: Bauhausbiografien auf einen Klick

    Wer war eigentlich am Bauhaus? Klingt wie eine einfache Frage, aber die Antwort ist durchaus verzwickt: In den 14 Jahren ihrer Existenz an drei Standorten haben an der Kunstschule knapp 1.500 Personen gewirkt – von den Leitern und berühmten Meistern wie Walter Gropius, Paul Klee oder Wassily Kandinsky bis hin zu einer kaum überschaubaren Flut von Schülern oder Hospitierenden. Von vielen dieser Lehrenden und Studierenden ist heute oft nur noch der Name bekannt, und der ist oft nicht einmal Kunsthistorikern ein Begriff, denn es gab bislang kein einheitliches oder systematisches Register, das zuverlässig alle Bauhäuslerinnen und Bauhäusler erfasst. Dieser Aufgabe hat sich die „Forschungsstelle für die Biografien ehemaliger Bauhaus-Angehöriger (BeBA)“ an der Universität Erfurt angenommen und hat jetzt im Rahmen der Bauhauswoche eine umfassende Datenbank aller für das Bauhaus relevanten Personen freigeschaltet. Mehr

  • 12.09.2019: Uni Erfurt im Bund-Länder-Programm erfolgreich

    Gute Nachrichten für die Universität Erfurt: Im Rahmen des Bund-Länder-Programms kann sie in den kommenden Jahren sieben sogenannte Tenure-Track-Professuren mit Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern in der Erziehungswissenschaftlichen, der Philosophischen und der Staatswissenschaftlichen Fakultät besetzen. Die Tenure-Track-Professur soll dabei als eigenständiger Karriereweg neben dem herkömmlichen Berufungsverfahren auf eine Professur etabliert werden. Mehr

  • 12.09.2019: Workshop zur Abraham-Gestalt in literarischen und rituellen Texten

    Wie die biblische Figur des Abraham Modell für vielfältige rituelle Praktiken in Christentum und Judentum stand und steht – das wurd im vergangenen Jahr in einem Workshop am Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt diskutiert. Aufgrund der großen Resonanz und der Vielzahl der noch nicht untersuchten Fragestellungen organisieren Thomas Blanton, gegenwärtig Fellow am Research Centre, und Claudia Bergmann, Koordinatorin des Research Centre, am 22. Oktober einen weiteren Workshop zu diesem Thema im Bildungshaus St. Ursula. Mehr

  • 12.09.2019: Filmvorführung: „Die Kartenmacher aus Gotha“

    Auf vielfachen Wunsch zeigt die Forschungsbibliothek Gotha am Montag, 30. September, erneut den Film „Die Kartenmacher aus Gotha“ des niederländisch-deutschen Filmemacherteams Otto Schuurman und Joachim Jäger. Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um Spenden zum Erhalt der Bestände der Forschungsbibliothek gebeten.  Mehr

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl