Ausschreibungen

Kalender

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen verschiedener Stipendienformate.


Bitte beachten Sie das Hinweisblatt zum Datenschutz!
E-Mail-Verschlüsselung: In der ZIP-Datei finden Sie das Zertifikat mit dem öffentlichen Schlüssel für die Adresse nachwuchsfoerderung@uni-erfurt.de im PEM-, DER- und PKCS#7-Format. Dieses Zertifikat können Sie in Ihr E-Mail-Programm (z.B. Mozilla Thunderbird, MS Outlook) importieren. Damit können Sie dann eine S/MIME-verschlüsselte Mail an nachwuchsfoerderung@uni-erfurt.de senden.
Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie eine verschlüsselte oder unverschlüsselte E-Mail senden.

Abschlussstipendien

Die Universität Erfurt vergibt 3-monatige Abschlussstipendien an Promovierende, die sich in der Endphase ihrer Promotion befinden und deren Promotionsverfahren an der Universität Erfurt eröffnet wurde. Die monatliche Stipendienhöhe beträgt 1.000 Euro. 

Bewerbungen sind jederzeit möglich, die Bewerbungsunterlagen sind an nachwuchsfoerderung@uni-erfurt.dezu richten.

Bitte beachten Sie: Ab dem 01.01.2021 können Abschlussstipendien bis auf Weiteres nur noch an Personen vergeben werden, die vor dem 10.05.2018 ein Promotionsstipendium der Universität Erfurt (Christoph-Martin-Wieland oder Landesgraduierten-Stipendium) begonnen haben.

Für weitere Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und dem Ablauf des Antragsverfahrens beachten Sie bitte unsere Ausschreibung.

Annemarie Schimmel-Stipendien für Postdoktorandinnen

Als gleichstellungsfördernde Maßnahme im Rahmen des „Professorinnenprogramms des Bundes und der Länder“ beabsichtigt die Universität Erfurt, zum 1. März 2021 zwei Annemarie Schimmel-Stipendien an Postdoktorandinnen zu vergeben. Die Stipendien richten sich an exzellente Wissenschaftlerinnen, die sich gezielt auf eine wissenschaftliche Karriere als Professorin vorbereiten oder bereits die formalen Voraussetzungen für eine Professur erfüllen. 

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bewerbungsschluss: Sonntag, der  31. Januar 2021, 23:59 Uhr. Förderbeginn ist zum 1. März 2021 (spätestens 1. April 2021).
Ihre Unterlagen richten Sie bitte an nachwuchsfoerderung@uni-erfurt.de

Studienabschlussbeihilfen für ausländische Promovierende aus Mitteln des DAAD

Durch die Vergabe von Studienabschlussbeihilfen werden ausländische Promovierende in der Phase des Abschlusses ihrer Dissertation unterstützt. Die Abschlussbeihilfen sollen eine vollständige Konzentration auf den Abschluss der Promotion ermöglichen und dienen der Fertigstellung der Dissertation.

Die Abschlussbeihilfe wird für einen Zeitraum von drei Monaten im Kalenderjahr 2021 vergeben.

Für weitere Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und dem Ablauf des Antragsverfahrens beachten Sie bitte die Ausschreibung.

Rückfragen zur Antragstellung und zum Vergabeverfahren sind bitte an das Internationale Bürozu richten.

Unter "Neues für Nachwuchswissenschaftler*innen" finden Sie externe Ausschreibungen und Unterstützungsangebote.