| Interne Serviceseiten, Hochschule, Service

Mit dem Rad zur Uni

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Universität Erfurt an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Sie soll vom 1. Mai bis 31. August stattfinden.

"Unser Corona-Infektionsschutzkonzept empfiehlt, in Pandemiezeiten, wenn möglich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen", erläutert dazu Jens Panse, Beauftragter für das Universitäre Gesundheitsmanagement an der Uni Erfurt. "Diese Idee wird von unserem Gesundheitspartner AOK PLUS mit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ unterstützt, an der sich alle Uni-Angehörigen vom 1. Mai bis 31. August aktiv beteiligen können. In diesem Jahr werden dabei auch Fahrten rund ums Homeoffice angerechnet." Die Anmeldung ist auf der Website www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Aktion.

Übrigens: Auch fürdie Aktion „Stadtradeln“ für eine klimafreundliche Innenstadt vom 27. Mai bis 16. Juni ist ein Uni-Team angemeldet. Wer dem Team noch beitreten möchte, kann sich auf der Aktionswebsite eintragen. Offizieller Team-Start an der Uni ist der 31. Mai. Dann gibts von 12 bis 14 Uhr am Infostand im Eingangsbereich der Uni von Experten noch Tipps rund ums Radfahren und die Gesundheit.

Jens Panse
Universitäres Gesundheitsmanagement
(Dezernat 2: Personal)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.22
Sprechzeiten
nach Vereinbarung