| Interne Serviceseiten, URMZ, Service

eduVPN ersetzt künftig WebDAV

Mit der Einführung von eduVPN besteht für die Beschäftigten an der Universität Erfurt nun die Möglichkeit, ohne den bislang genutzten Dienst WebDAV z.B. auch aus dem Homeoffice auf die Netzlaufwerke der Uni zuzugreifen.

Zentral administrierte Notebooks stellen dafür eine entsprechende ZEN-Anwendung bereit. Für selbstadministrierte Geräte ist der Zugriff auf Service-Webseiten des Universitätsrechen- und Medienzentrums (URMZ) unter dem Stichwort „Selbstadministration“ beschrieben.

Das URMZ hat nun mitgeteilt, dass der Dienst WebDAV vor diesem Hintergrund spätestens zum Ende des Jahres 2022 eingestellt wird. Die bisherigen Nutzer*innen werden auch noch einmal per E-Mail vom URMZ informiert. Wir bitten um Beachtung.

Weitere Informationen / Kontakt:

Servicedesk (URMZ)
Servicedesk (URMZ)
Servicebereich
(Universitätsrechen- und Medienzentrum)
Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) / Raum 0.11
Sprechzeiten
Mo. - Do. 07:45 - 12:15 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Fr. 07:45 - 12:15 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr