Universität Erfurt

Studieren an unserer Universität

Gasthörer

Der interessierten Öffentlichkeit bietet die Universität die Möglichkeit zur Teinahme an einzelnen Lehrveranstaltungen. Flüchtlinge sind zu diesem Studienangebot eingeladen.

Die als Vorlesungen gekennzeichneten Lehrveranstaltungen sind für Gasthörer geöffnet (siehe Vorlesungsverzeichnis). Einzelne Vorlesungen werden englischsprachig angeboten, hierzu gibt es ein gesondertes Verzeichnis. Die Teilnahme an Sprach- sowie Kunst-, Musik- und Sportkursen ist im Rahmen einer Gasthörerschaft ausgeschlossen.

Gasthörer sind nicht prüfungsberechtigt. Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen wird nicht bescheinigt.

Die Gasthörerschaft ist zu Beginn eines jeden Semesters im Dezernat 1: Studium und Lehre zu beantragen. Die Gebühr beträgt pauschal 50 € (Flatrate). Diese wird Flüchtlingen mit gültiger Aufenthaltsgestattung bzw. Aufenthaltstitel, die ihren Antrag persönlich vor Ort stellen, (Dezernat 1: Studium und Lehre) erlassen.

Gasthörer erhalten einen Ausweis, den sie in den ausgewählten Vorlesungen auf Nachfrage vorzeigen können.

Frist für die Registrierung als Gasthörer:

30.10. (Wintersemester)

30.04. (Sommersemester)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl