29. Okt 2021

Wissenschaftskommunikation

Veranstaltungsort
N.N.
Veranstalter
Stabsstelle Forschung und Nachwuchsförderung
Referent(en)
Rebecca Winkels
Veranstaltungsart
Workshop
  • Zielgruppe: alle (Nachwuchs-) Wissenschaftler*innen
  • Sprache: Deutsch
  • Datum/Uhrzeit: 29.10.2021, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
  • Belegte Plätze: 12/12 (Warteliste: 5)
  • Anmeldefrist: 01.10.2021

Sollten wir den Workshop online anbieten müssen, dann wird er sich auf zwei Tage verteilen. In diesem Fall informieren wir Sie.

Inhalte des Workshop:

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Wissenschaftskommunikation zunehmend an Bedeutung im wissenschaftlichen System gewinnt. Doch wie hat sich die Branche eigentlich in den letzten Jahren entwickelt? Was bedeutet eigentlich gute Wissenschaftskommunikation? Und welche Rolle spielen dabei Wissenschaftler*innen?

Der Workshop gibt Antworten auf diese und weitere Fragen und hilft den Wissenschaftler*innen dabei, ihre eigene Kommunikationsstrategie zu entwickeln.
Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf zielgruppengerechter Wissenschaftskommunikation in unterschiedlichen Formaten und aktuellen Trends.

Zur Referentin:

Rebecca Winkels ist die Leiterin der Strategischen Kommunikation von Wissenschaft im Dialog. Darüber hinaus leitet sie bei WiD die Projekte Wissenschaftskommunikation.de und Die Debatte. Zuvor war sie in verschiedenen Positionen in der Pressestelle der Helmholtz-Gemeinschaft in der Berlin und am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig tätig. Sie ist studierte Biologin und Wissenschaftsjournalistin und promoviert derzeit nebenberuflich am Karlsruher Institut für Technologie.

Anmeldung:

Das Anmeldeformular finden Sie hier.