Bildung. Schule. Verhalten.

Studentin leitet Kinder an

Der universitäre Schwerpunkt "Bildung", der 2008 neben dem Schwerpunkt "Religion" an der Universität Erfurt eingerichtet wurde, hat sich in den vergangenen Jahren dynamisch weiterentwickelt und sich auf das Zusammenspiel der Forschung zu Bildung, Schule und Verhalten fokussiert. Dabei geht es um die Erforschung des Erwerbs von Kompetenzen und die Frage, auf welche Bedingungen sich dieser Erwerb stützt. Dies betrifft sowohl die Sprach- und Entscheidungsentwicklung, die Fragen nach Inklusion und Lernen wie auch Gesundheit und Medien. In seiner inhaltlichen Breite, methodischen Vielfalt und Homogenität ist das Schwerpunktfeld an der Universität Erfurt zunehmend für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler interessant. Quer zu den Fakultäten, insbesondere der Erziehungswissenschaftlichen und Staatswissenschaftlichen Fakultät, aber auch weit in die Philosophische Fakultät hinein, erlaubt es eine stetige Reflexion auch der strukturellen Weiterentwicklung in Forschung und Lehre.

Forschungsprojekte des Schwerpunktfelds

News

Soeben ist eine neue Episode unseres Wissenschaftspodcasts "WortMelder" erschienen. In unserer achten Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Cornelia Betsch über das Thema "Gesundheitskommunikation – vom Menschen her gedacht".

Er gilt als der "Erfinder des Kindergartens" und betrachtete Kinder als Individuen im Lebensganzen, von Beginn an mit Kompetenzen ausgestattet – sich selbstwirksam ihre Lebenswelt- und Wirklichkeit aneignend, in einem gestalteten Bildungsraum: Der…

Der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“, der Forschungsverbund „Seelenarbeit im Sozialismus“ und die Oral History Forschungsstelle an der Universität Erfurt laden unter dem Titel "Erinnern und Vergessen. Methoden der Oral…

Die Erfurt School of Education der Universität Erfurt (ESE) hat zum nunmehr sechsten Mal die besten Abschlussarbeiten aus den lehramtsbezogenen Masterstudiengängen der Uni Erfurt ausgezeichnet. Gewürdigt wurden dabei sechs studentische Arbeiten aus…