Universität Erfurt

Studium Fundamentale

Studium Fundamentale

Das Studium Fundamentale bildet, neben der Haupt- und Nebenstudienrichtung, die dritte Säule des Erfurter Bachelor-Studiums. Die Teilnahme am Studium Fundamentale ist für alle Studierenden der Universität Erfurt obligatorisch.

Alle Studierenden sind verpflichtet im zweiten und dritten Studienjahr des Bachelor-Studiums insgesamt 30 LP (Leistungspunkte) im Studium Fundamentale zu erbringen. Die Ergebnisse der Studium Fundamentale- Seminare fließen in die Bachelor-Endnote mit ein.

Profil

  • Grundlagen erlernen - Kompetenzen entwickeln
  • den Horizont erweitern
  • über den Tellerrand schauen
  • streiten um voranzukommen

Studium und Lehre

  • Methodisch-theoretisches Grundlagen- und Vermittlungswissen
  • Ästhetisches Wahrnehmungsvermögen
  • Selbstorganisierte Lehrveranstaltungen

FAQ

  • Leistungspunkteverteilung
  • Anerkennung von Studienleistungen aus dem In- und Ausland
  • Leistungsbescheinigungen
  • Praktika

 

 

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl