Anmeldung einer StuFu-Veranstaltung

Anmeldung einer Lehrveranstaltung im Studium Fundamentale

Möchten Sie eine Lehrveranstaltung im Studium Fundamentale anmelden, senden Sie bitte das ausgefüllte Erfassungsformular an stufu@uni-erfurt.de.

Lehrangebote für ein Sommersemester reichen Sie bitte bis zum 31. Oktober des Vorjahres ein. Angebote für ein Wintersemester reichen Sie bitte bis zum 30. April desselben Jahres ein

Für die Beantragung sind zunächst die Namen der Lehrenden, der Titel und der Kommentar der Veranstaltung wichtig. Termine und weitere Angaben können gern nachgereicht werden.

Erfassungsformular

Anmeldung einer selbstorganisierten Lehrveranstaltung

Von Studierenden selbst organisierte Veranstaltungen, die das Lehrangebot des Studiums Fundamentale sinnvoll ergänzen, müssen von zwei Lehrenden unterschiedlicher Studienrichtungen betreut werden, die bei den Veranstaltungen anwesend sind. Die Betreuer legen den Typ der Lehrveranstaltung und die Lehrveranstaltungsprüfung fest und nehmen die Prüfungen ab. Die Prüfungsleistungen werden vom Prüfungsausschuss anerkannt.

Schritte zu einer selbstorganisierten Lehrveranstaltung

  1. Idee und Konzept einer Lehrveranstaltung mit interdisziplinärem Charakter entwickeln
  2. Zwei Lehrende aus unterschiedlichen Fachrichtungen als Betreuer/innen gewinnen (ein Lehrender muss interner Lehrender sein)
  3. Formular zur Anmeldung einer StuFu-Veranstaltung ausfüllen und von den Lehrenden unterzeichnen lassen
  4. Formular in Papier-und Dateiform an stufu@uni-erfurt.de /an das StuFu-Büro senden.  Für die Anmeldung einer Veranstaltung für das Sommersemester ist Anmeldeschluss der 31.10. des Vorjahres. Für die Anmeldung einer Veranstaltung für ein Wintersemester ist Anmeldeschluss der 30. April desselben Jahres. Bei externen Dozenten bitte deren Lebenslauf beifügen. Bitte außerdem beachten, dass Honorare für Dozenten sowie Materialkosten nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache gewährt werden könnten.
  5. Nach erfolgter Genehmigung durch den Prüfungsausschuss wird das Lehrveranstaltungsangebot in das Vorlesungsverzeichnis aufgenommen. Eine Bestätigung erfolgt per E-Mail.
  6. Prüfungsleistungen dürfen ausschließlich nur von den prüfungsberechtigten Lehrenden abgenommen und bewertet werden!

Erfassungsformular

Vergütung

Die Höhe der Vergütung für externe Lehrende ist in der Satzung zur Vergütung von Lehraufträgen geregelt. Weitere Informationen zur Vergütung von Lehraufträgen finden Sie in den Durchführungsbestimmungen zur Satzung zur Vergütung von Lehraufträgen an der Universität.

Nachdem der Prüfungsausschuss für Studium Fundamentale über das Lehrangebot entschieden hat, erhalten externe Lehrende den Antrag auf Lehrauftrag per E-Mail. Dieser Antrag sollte zeitnah ausgefüllt und unterschrieben im Original zurückgesendet werden. Externe Lehrende, die erstmals an der Universität Erfurt lehren, fügen bitte einen tabellarischen Lebenslauf bei.

 

Abrechnung der Lehrveranstaltung

Nach Beendigung der Lehrveranstaltung kann die Lehrveranstaltung abgerechnet werden. Dazu reichen Sie bitte die entsprechenden Unterlagen, die Sie mit dem Lehrauftrag zu Beginn des Semesters erhalten haben, ausgefüllt und unterschrieben ein. Die Abrechnungsunterlagen müssen im Original eingereicht werden.

Die Lehrveranstaltung muss spätestens bis zum Ende des darauffolgenden Semesters abgerechnet worden sein. Die Abrechnung in einem Wintersemester ist zweigeteilt. Bis Anfang Dezember sollten Sie die bis Ende Dezember gehaltenen Stunden abrechnen. Die restlichen Stunden rechnen Sie wie gewohnt am Ende des Semesters ab. Die Anlage für die Angaben zur Mitteilung an die Finanzbehörden ist der Abrechnung beizufügen.