Ihr persönliches Ergebnis

Deine Studienfächer

Förderschullehrerin mit Kindern
Hauptfach
Förder- und Inklusionspädagogik
Der Studiengang Förder- und Inklusionspädagogik beschäftigt sich mit der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung, Lernbeeinträchtigungen oder Störungen im sozialen und emotionalen Verhalten. Zudem erlangen Sie Kenntnisse in einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach (Deutsch, Mathe oder Sachunterricht).
zum Studienfach Förder- und Inklusionspädagogik
Studentin der Germanistik im Seminarraum, Universität Erfurt
Nebenfach
Germanistik
Sie lieben die deutsche Sprache? Widmen Sie sich im Studiengang Germanistik ihrer wissenschaftlichen Untersuchung und der deutschsprachigen Literatur. Kenntnisse über ihre Feinheiten sind zudem in vielen Arbeitsfeldern äußerst nützlich.
zum Studienfach Germanistik

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
15. Juli
Studienbeginn:
Wintersemester

Förder- und Inklusionspädagogik

Zulassungsbeschränkung: mit Numerus clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein

Germanistik

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Erika
Erika

Nicht nur eine Matrikelnummer.

Hauptfach:
Primarpädagogik
Nebenfach:
Germanistik
zum Interview
Student Christian Förderpädagogik
Christian

Kinder mit besonderen Bedarfen möchte ich bestmöglich in ihrer Entwicklung unterstützen.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Evangelische Religion
zum Interview
Studentin Isabell
Isabell

Viele Seminare punkten vor allem durch einen starken Praxisbezug.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Germanistik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumna Nadja
Nadja

Berufsbegleitend und bedarfsorientiert studieren.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
zum Interview
Alumna Laura Germanistik
Laura

Ich habe zwei Fächer ausgewählt, für die ich absolut brenne.

Hauptfach:
Germanistik
Nebenfach:
Philosophie
zum Interview
Alumna Susanne R
Susanne

Selbstständiges Arbeiten und Arbeiten im Team – das hat mir die Studienzeit mitgegeben.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Kommunikationswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Förderschullehrerin mit Kindern
Hauptfach
Förder- und Inklusionspädagogik
Der Studiengang Förder- und Inklusionspädagogik beschäftigt sich mit der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung, Lernbeeinträchtigungen oder Störungen im sozialen und emotionalen Verhalten. Zudem erlangen Sie Kenntnisse in einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach (Deutsch, Mathe oder Sachunterricht).
zum Studienfach Förder- und Inklusionspädagogik
Studierende im Dom
Nebenfach
Katholische Religion
Im Studium an einem der ältesten Bücher der Welt arbeiten und sich trotzdem mit den Fragen der Gegenwart und Zukunft auseinandersetzen? Kein Widerspruch, denn in diesem Studiengang reflektieren Sie die Geschichte der Kirche, Grundaussagen des christlichen Glaubens sowie Ethik, Liturgie und Recht aus den Erfahrungswelten der Gegenwart.
zum Studienfach Katholische Religion

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
15. Juli
Studienbeginn:
Wintersemester

Förder- und Inklusionspädagogik

Zulassungsbeschränkung: mit Numerus clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein

Katholische Religion

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Student Marian
Marian

Studieren an der einzigen Katholisch-Theologischen Fakultät in den neuen Bundesländern.

Hauptfach:
Geschichtswissenschaft
Nebenfach:
Katholische Religion
zum Interview
Student Christian Förderpädagogik
Christian

Kinder mit besonderen Bedarfen möchte ich bestmöglich in ihrer Entwicklung unterstützen.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Evangelische Religion
zum Interview
Studentin Rieke
Rieke

Hier kennen und schätzen sich Dozenten und Studierende!

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Mathematik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumna Nadja
Nadja

Berufsbegleitend und bedarfsorientiert studieren.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
zum Interview
Alumna Laura Germanistik
Laura

Ich habe zwei Fächer ausgewählt, für die ich absolut brenne.

Hauptfach:
Germanistik
Nebenfach:
Philosophie
zum Interview

Deine Studienfächer

Förderschullehrerin mit Kindern
Hauptfach
Förder- und Inklusionspädagogik
Der Studiengang Förder- und Inklusionspädagogik beschäftigt sich mit der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung, Lernbeeinträchtigungen oder Störungen im sozialen und emotionalen Verhalten. Zudem erlangen Sie Kenntnisse in einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach (Deutsch, Mathe oder Sachunterricht).
zum Studienfach Förder- und Inklusionspädagogik
Geschichte Studentin in Rom
Nebenfach
Geschichtswissenschaft
Einzigartig in Deutschland: Im Studiengang Geschichtswissenschaft betrachten Sie Geschichte aus globaler Sicht und erforschen sie im Rahmen der Weltregionen Europa, Lateinamerika, Nordamerika, Ostasien und Westasien.
zum Studienfach Geschichtswissenschaft

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
15. Juli
Studienbeginn:
Wintersemester

Förder- und Inklusionspädagogik

Zulassungsbeschränkung: mit Numerus clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein

Geschichtswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Student Juri
Juri

Gute Noten sind wichtig, aber nicht alles.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Geschichtswissenschaft
zum Interview
Studentin Giona
Giona

Vom "Tabaluga-Tivi"-Studio in den Hörsaal.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Geschichtswissenschaft
zum Interview
Student Marian
Marian

Studieren an der einzigen Katholisch-Theologischen Fakultät in den neuen Bundesländern.

Hauptfach:
Geschichtswissenschaft
Nebenfach:
Katholische Religion
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumna Nadja
Nadja

Berufsbegleitend und bedarfsorientiert studieren.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
zum Interview
Alumnus Ralf
Ralf

Die Theorien und Modelle der Kommunikation sind heute eine wichtige Basis meiner Arbeit.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Geschichtswissenschaft
zum Interview
Alumnus Maurice
Maurice

Ich muss wissen, wie ich Inhalte in den richtigen Kanälen organisiere.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Geschichtswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Förderschullehrerin mit Kindern
Hauptfach
Förder- und Inklusionspädagogik
Der Studiengang Förder- und Inklusionspädagogik beschäftigt sich mit der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung, Lernbeeinträchtigungen oder Störungen im sozialen und emotionalen Verhalten. Zudem erlangen Sie Kenntnisse in einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach (Deutsch, Mathe oder Sachunterricht).
zum Studienfach Förder- und Inklusionspädagogik
Studierende vor der Kirche
Nebenfach
Evangelische Religion
Passt besonders gut: an der ehemaligen Universität des Reformators Martin Luther Evangelische Religionslehre studieren. Erwerben Sie mit diesem Studiengang Grundkenntnisse der biblischen Quellen, der kirchlichen Tradition und der evangelischen Lehrerbildung.
zum Studienfach Evangelische Religion

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
15. Juli
Studienbeginn:
Wintersemester

Förder- und Inklusionspädagogik

Zulassungsbeschränkung: mit Numerus clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein

Evangelische Religion

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Student Christian Förderpädagogik
Christian

Kinder mit besonderen Bedarfen möchte ich bestmöglich in ihrer Entwicklung unterstützen.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Evangelische Religion
zum Interview
Student Daniel
Daniel

Die Liebe zur Musik.

Hauptfach:
Musik
Nebenfach:
Evangelische Religion
zum Interview
Studentin Rieke
Rieke

Hier kennen und schätzen sich Dozenten und Studierende!

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Mathematik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumna Nadja
Nadja

Berufsbegleitend und bedarfsorientiert studieren.

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
zum Interview
Alumnus Malter Grundschullehramt
Malte

Du musst dich einlassen auf deinen neuen Job.

Hauptfach:
Primarpädagogik
Nebenfach:
Evangelische Religion
zum Interview
Alumnus Ralf
Ralf

Die Theorien und Modelle der Kommunikation sind heute eine wichtige Basis meiner Arbeit.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Geschichtswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Skulptur von der Justitia
Nebenfach
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nicht nur Anwälte benötigen heutzutage Kenntnisse des deutschen und europäischen Rechts. Das Studium der Rechtswissenschaft befähigt Sie u.a. dazu, Sachverhalte juristisch zu beurteilen. Das Besondere: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
30. September
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Student der Staatswissenschaften Luca
Luca

Hier ist man in guten Händen!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Claudius
Claudius

Alleinstellungsmerkmale, die ich nicht missen will...

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Alumna Sandra
Sandra

Mit konkreten Zielsetzungen ist vieles einfacher.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Erziehungswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Studentin in der Sporthalle der Uni Erfurt
Nebenfach
Sport- und Bewegungspädagogik
Ein Muss für zukünftige Sportpädagogen sowie SportlehrerInnen an Grund-, Regel- und berufsbildenden Schulen. Das Studium der Sport- und Bewegungspädagogik legt theoretische und praktische Grundlagen für die Arbeit in der Bewegungspädagogik.
zum Studienfach Sport- und Bewegungspädagogik

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
15. Juli
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Sport- und Bewegungspädagogik

Zulassungsbeschränkung: mit Numerus clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein
Besondere Zugangsvoraussetzungen: Eignungsprüfung
Eignungsprüfung Sport

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Studentin Laura
Laura

Einfach ein bisschen fleißig sein, dann klappt das!

Hauptfach:
Technik
Nebenfach:
Sport- und Bewegungspädagogik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Philipp S
Philipp

Es gilt, bei künftigen Arbeitgebern genau die Stärke der Interdisziplinarität hervorzuheben!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Daniel
Daniel

Ein dynamisches und motivierendes Umfeld, das Gestaltungsraum bietet.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Studentin in Russland vor dem Kreml
Nebenfach
Slawistik
"Krieg und Frieden" wollten Sie schon immer mal in Originalsprache lesen? Dann ist vielleicht das Studium der Slawistik, das sich der russischen Sprache, Literatur, Kultur, Geografie und Geschichte widmet, genau das Richtige für Sie. (Übrigens nicht nur für angehende Grund- und Regelschullehrer und -lehrerinnen eine spannende Ergänzung.)
zum Studienfach Slawistik

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
30. September
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Slawistik

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Nataliya Kunst
Nataliya

Von Moskau nach Erfurt.

Hauptfach:
Kunst
Nebenfach:
Slawistik
zum Interview
Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Philipp S
Philipp

Es gilt, bei künftigen Arbeitgebern genau die Stärke der Interdisziplinarität hervorzuheben!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Daniel
Daniel

Ein dynamisches und motivierendes Umfeld, das Gestaltungsraum bietet.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Studentin vor dem Eifelturm in Paris
Nebenfach
Romanistik
Sie interessieren sich für Frankreich, Spanien und die franko- oder hispanophonen Länder? Verknüpfen Sie im Studium der Romanistik dieses Faible mit dem wissenschaftlichen Interesse an der Sprache, Literatur, Kultur und Medien der romanistischen Welt.
zum Studienfach Romanistik

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
30. September
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Romanistik

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Studentin Nataliya Kunst
Nataliya

Von Moskau nach Erfurt.

Hauptfach:
Kunst
Nebenfach:
Slawistik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Philipp S
Philipp

Es gilt, bei künftigen Arbeitgebern genau die Stärke der Interdisziplinarität hervorzuheben!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Daniel
Daniel

Ein dynamisches und motivierendes Umfeld, das Gestaltungsraum bietet.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Skulpturen von Philosophen
Nebenfach
Philosophie
Philosophen leben heute nicht mehr "im Weinfass", sondern stehen mitten in der Gesellschaft. Denn sich mit den großen Fragen des Lebens und der Gesellschaft zu beschäftigen, ist eine gefragte Herangehensweise in vielen beruflichen Tätigkeitsfeldern. Auf dem Lehrplan stehen u.a. Philosophiegeschichte, Erkenntnistheorie und Ethik.
zum Studienfach Philosophie

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
30. September
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Philosophie

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Student Tom
Tom

Bei der Kunst gefällt mir die Selbstständigkeit.

Hauptfach:
Kunst
Nebenfach:
Philosophie
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumna Viola SWK
Viola

Von wegen „brotlose Kunst“…

Hauptfach:
Kunst
Nebenfach:
Philosophie
zum Interview
Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Philipp S
Philipp

Es gilt, bei künftigen Arbeitgebern genau die Stärke der Interdisziplinarität hervorzuheben!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Deine Studienfächer

Figuren auf einer Kurvenabbildung Wirtschaft
Hauptfach
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Welche Mechanismen liegen Marktprozessen zugrunde und wer sind ihre Akteure? Im Studium der Wirtschaftswissenschaft widmen Sie sich der Analyse wirtschaftlicher Prozesse aus verschiedenen theoretischen Perspektiven. Einzigartig in Deutschland: In der Orientierungsphase werden die Staatswissenschaften interdisziplinär studiert.
zum Studienfach Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Studentin vor der Tafel
Nebenfach
Mathematik
Sie möchten anderen das 1x1 beibringen? Das Studium der Mathematik bereitet zukünftige LehrerInnen der Grund- und Regelschule (Sekundarstufe 1) auf ihren Beruf vor.
zum Studienfach Mathematik

Zulassung & Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Juni. Angezeigt wird der verbindliche Bewerbungsschluss für Ihre gewählten Studienfächer.

Bewerbungsschluss:
30. September
Studienbeginn:
Wintersemester

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Ja, es gibt spezifische Sprachanforderungen. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Detailseite .

Mathematik

Zulassungsbeschränkung: ohne Numerus Clausus
Zugangsvoraussetzungen: Als Zugangsvoraussetzung gelten die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung.
Sprachvoraussetzungen: Nein

Schnellaktionen

Mein Ergebnis

Haben Sie Lust zu studieren?

Erfahrungsberichte

Genau richtig! Wir studieren das auch.

Studentin Sara Internationale Beziehungen
Sara

So lernt man, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hauptfach:
Internationale Beziehungen
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Studentin Michelle
Michelle

An meinem Studium begeistert und reizt mich vor allem die Interdisziplinarität.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
zum Interview
Studentin Rieke
Rieke

Hier kennen und schätzen sich Dozenten und Studierende!

Hauptfach:
Förder- und Inklusionspädagogik
Nebenfach:
Mathematik
zum Interview

Genau richtig! Wir haben das auch studiert.

Alumnus Sven
Sven

Die enge Perspektive wurde konsequent gesprengt.

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Philipp S
Philipp

Es gilt, bei künftigen Arbeitgebern genau die Stärke der Interdisziplinarität hervorzuheben!

Hauptfach:
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft und Soziologie)
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview
Alumnus Daniel
Daniel

Ein dynamisches und motivierendes Umfeld, das Gestaltungsraum bietet.

Hauptfach:
Kommunikationswissenschaft
Nebenfach:
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft
zum Interview

Sie möchten gern andere Kombinationen testen?

STUDIMAT neu starten