Online-Bewerbung

Bewerbung für zulassungsbeschränkte Bachelor-Teilstudiengänge

An der Universität Erfurt werden im Bachelorstudium zwei Studienfächer (ein Haupt- und ein Nebenfach) studiert. Diese werden im folgenden als Teilstudiengänge bezeichnet.

Wenn ein Teilstudiengang zulassungsbeschränkt ist, steht für diesen lediglich eine begrenzte Anzahl von Studienplätzen zur Verfügung. Die Zulassungszahl (Platzkapazität) wird in jedem Jahr neu ermittelt. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach der Thüringer Studienplatzvergabeverordnung (ThürStudienplatzVVO).

Bewerbung zum WS 2022/23

Die Bewerbung über Hochschulstart ist ab 01. Juni möglich. Ihr Zulassungsantrag muss bis spätestens 15.07.2022 (Ausschlussfrist)  bei der Universität Erfurt, Dezernat 1: Studium und Lehre, eingegangen sein.

An der Universität Erfurt gibt es keine gesonderten Bewerbungsfristen für sogenannte Altabiturienten (d.h. Bewerber, die Ihr Abitur im letzten Jahr oder früher gemacht haben).

Hinweis: Fällt das Ende einer Ausschlussfrist auf einen Sonntag, gesetzlichen Feiertag oder Sonnabend, so endet die Frist mit dem Ablauf des entsprechenden Tags und verlängert sich nicht bis zum Ablauf des nächstfolgenden Werktags (gem. § 5 Abs. 8 Thüringer Studienplatzvergabeverordnung).

Zulassungsbeschränkung (NC)

Im Wintersemester 2022/23 sind für folgende Bachelor-Teilstudiengänge Zulassungsbeschränkungen geplant:

  • Förder- und Inklusionspädagogik (Hauptfach)
  • Internationale Beziehungen (Hauptfach)
  • Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie (Hauptfach)
  • Primarpädagogik (Hauptfach)
  • Sport- und Bewegungspädagogik (Nebenfach)

Teilnahme am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV)

Die Universität Erfurt nimmt zum Wintersemester 2022/23 mit allen zulassungsbeschränkten Teilstudiengängen am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teil.

Die durch die Universität Erfurt festgesetzten Zulassungszahlen werden nach Genehmigung durch das Ministerium spätestens zum Ende der Bewerbungsfrist hier veröffentlicht.

 

Wie bewerbe ich mich?

Welche Fristen sind zu beachten?

Ein Bachelorstudium an der Universität Erfurt kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.

Der Bewerbungszeitraum: 01. Juni - 15. Juli 2022 (Ausschlussfrist)

Wie erfolgt die Online-Bewerbung?

Die Informationen zur Online-Bewerbung stehen voraussichtlich ab Mai 2022 zur Verfügung.

Was geschieht im Falle einer Zulassung?

Im Falle einer Zulassung erhalten Sie Ihren Zulassungsbescheid per Post an die von Ihnen angegebene Anschrift.

Auf dem Bescheid ist eine Ausschlussfrist vermerkt, bis zu derer Sie den Studienplatz annehmen müssen. Dazu senden Sie bitte die unterschriebene Annahmeerklärung (liegt Ihrem Zulassungsbescheid bei) inklusive der weiteren für die Immatrikulation geforderten Unterlagen an die Universität Erfurt, Dezernat 1: Studium und Lehre.

Nehmen Sie den Studienplatz nicht innerhalb der Frist an, wird er sofort an einen anderen Bewerber vergeben und steht für Sie nicht mehr zur Verfügung!

Sollten Sie während des laufenden Zulassungsverfahrens (im Zeitraum Ende Juli bis Ende September) unter der im Antragsformular angegebenen Adresse nicht erreichbar sein, sollten Sie eine andere Person bevollmächtigen Ihre Post in Empfang zu nehmen und Ihre Annahmeerklärung zu unterschreiben. Die von Ihnen erteilte schriftliche Vollmacht ist der Annahmeerklärung beizufügen. Weisen Sie die betreffende Person bitte auf die Wichtigkeit der Termine hin. Versäumnisse gehen zu Ihren Lasten.

Was passiert nach der Einschreibung?

Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen eingereicht haben und Sie die Zugangsvoraussetzungen für ein Bachelorstudium an der Universität Erfurt erfüllen, werden wir Sie immatrikulieren.

Per E-Mail erhalten Sie Ihre Benutzerdaten für das Uni-Konto (E-Mail-Adresse der Universität Erfurt und Ihren Benutzernamen).
In einer separaten E-Mail vom Universitätsrechen- und -medienzentrum erhalten Sie Ihr Anfangspasswort für Ihr Uni-Konto. Das Anfangspasswort ist sowohl für das Uni-Konto als auch für das E-Mail-Konto voreingestellt und muss zunächst geändert werden. Die Änderung erfolgt für das Uni-Konto über das Benutzerportal des URMZ und für das E-Mail-Konto über den Webmail-Client. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den Hilfeseiten zum Benutzerkonto.

Weiterhin übersenden wir Ihnen Ihr erstes Studierendenstammdatenblatt zusammen mit Ihrem Studierendenausweis (Chipkarte) per Post. Auf dem Stammdatenblatt finden Sie ebenfalls Ihre E-Mail-Adresse der Uni Erfurt sowie Ihren Benutzernamen für Ihr Uni-Konto.
Mit vollzogener Immatrikulation sind Sie dann mit Semesterbeginn Mitglied der Universität Erfurt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Studierendenausweis (thoska) vor dem ersten Einsatz noch von Ihnen gültig zu setzen, d.h. zu validieren ist. Am besten erledigen Sie dies bei Ihrem ersten Besuch auf dem Campus.

Campusplan der Universität Erfurt mit Hinweisen zu den Standorten der thoska-Geräte

 

Studieneinführungstage (STET)

Sie sind herzlich zu den Studieneinführungstagen in der Woche vor Vorlesungsbeginn einladen. Diese ermöglichen Ihnen einen guten Start ins Studium.

Alle Informationen sowie die Zeiten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie ab Ende September auf den Seiten der Studieneinführungstage (STET).

Studieneinführungstage

Kontakt

Studierendenangelegenheiten (Dezernat 1: Studium und Lehre)
Studierendenangelegenheiten
(Dezernat 1: Studium und Lehre)
Verwaltungsgebäude / Erdgeschoss (Haupteingang)