| Hochschule, Veranstaltungen

Sonderprogramm zum Jubiläum

Im Jubiläumsjahr der Universität Erfurt bietet auch das Erfurter Kolleg der Universitätsgesellschaft ein Sonderprogramm: So werden die Vorlesungen im Sommersemester, das am 12. April startet, von langjährigen Wegbegleitern und -bereitern sowie Menschen der ersten Stunde der Uni Erfurt gehalten.

Die Auftaktveranstaltung, zu der Hörer beider Reihen eingeladen sind, steht unter dem Titel „Mahner oder Führer? Max Weber im Revolutionswinter 1918/19“ – Referent ist Prof. Dr. Wolfgang Schluchter, der erste Leiter des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt. Beginn ist um 10 Uhr im Hörsaal 2 des KIZ. Die weiteren Termine und Informationen zur Anmeldung gibt’s auf der Website der Universitätsgesellschaft unter: www.unigesellschaft-erfurt.de.