Forschungsnews

Neuer Service der Bibliothek: Scandienst für Beschäftigte

Zur Unterstützung der digitalen Lehre bietet die Universitätsbibliothek ab dem 1. März 2021 einen kostenfreien Scandienst für Mitarbeiter*innen der Universität Erfurt an.

Weiterlesen

Neue Tagungspublikation zum Missbrauch in der Katholischen Kirche

Prof. Dr. Myriam Wijlens, Professorin für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, hat 2019 für die Päpstliche Kinderschutz Kommission in Rom ein Seminar unter dem Titel "Promoting and Protecting the Dignity of…

Weiterlesen

Neue Publikation: Mathematik für die Platonlektüre

Bei wbg in Darmstadt ist unter dem Titel "Theon von Smyrna: Mathematik für die Platonlektüre" ein neues Buch von Kai Brodersen, Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, erschienen.

Weiterlesen

DAAD fördert Forschungsprojekt zur interkulturellen Germanistik ein weiteres Jahr

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt das Forschungsprojekt "Interkulturelle Germanistik: Impulse für Forschung und Lehre zu Wort und Text" an der Universität Erfurt ein weiteres Jahr. Dafür hat er dem Leiter des Projekts,…

Weiterlesen

Universität Erfurt vergibt erneut Internationalisierungspreis

Die Internationalisierung von Lehre, Forschung und der Verwaltung ist eine Aufgabe, der sich heute alle Hochschulen stellen müssen. Doch dies ist kein von allein laufender Prozess, sondern bedarf engagierter Akteure. Die Universität Erfurt hat…

Weiterlesen

Neue Publikation: Warum ein guter Arzt auch Philosoph sein sollte

Im Hiersemann Verlag Stuttgart ist soeben ein neues Buch von Kai Brodersen erschienen. "Galenos: Arzt und Philosoph.", das der Professor für Antike Kultur an der Uni Erfurt erschlossen und übersetzt hat, beschreibt, warum ein guter Arzt auch…

Weiterlesen

Neue Publikation: "Grundlagen der globalen Kommunikation"

Bei UTB erscheint im März ein neues Buch von Kai Hafez und Anne Grüne von der Universität Erfurt. Unter dem Titel "Grundlagen der globalen Kommunikation" bietet das Handbuch eine Übersicht über alle wesentlichen Felder der globalen Kommunikation in…

Weiterlesen

„KarAfAs“: 370.000 Euro für Digitalisierung der Perthes-Karten von Afrika und Asien

Mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt knapp 370.000 Euro unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung in den kommenden zwei Jahren ein neues Digitalisierungsprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Iris Schröder und Dr. Petra Weigel…

Weiterlesen