| Staatswissenschaftliche Fakultät, Willy Brandt School of Public Policy, Conflict Studies and Management, Development and Socio-Economic Policies, Entrepreneurship and Public Policy, Global Public Policy, Methods of Public Policy, International, Studium, Veranstaltungen

Brandt School verleiht zum 12. Mal den Commitment Award

Bereits zum zwölften Mal verleiht die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt in diesem Jahr zusammen mit der Engagementpreis-Stiftung den Commitment Award. Ziel ist es, nachhaltigen Ideen und sozialen Projekten eine Anschubfinanzierung zu ermöglichen. Studierende und Alumni der Brandt School können zugleich mit ihren Initiativen zeigen, was sie im Master-Studium gelernt haben. Die besten drei Projekte werden mit jeweils 1000 Euro Startkapital prämiert.

Jedes Jahr wählt beim Commitment Award eine Expertenjury drei Gewinner aus und orientiert sich dabei an folgenden Leitfragen: Wie gemeinnützig ist das Projekt? Wie viel Potenzial und Nachhaltigkeit weist das Projekt auf? Wird das Preisgeld verantwortungsvoll und effektiv einsetzt? Wird das Projekt mit hoher Wahrscheinlichkeit umgesetzt? Fünf Projekte sind in diesem Jahr nominiert. In unserem Campus-Blog stellen wir sie kurz vor.

Link zum Blogbeitrag

Die Preisverleihung...

... findet am Donnerstag, 6. Juli, um 18 Uhr, vor geladenen Gästen im Collegium Maius (Michaelisstraße) statt. Ein Grußwort spricht dabei Michael Edinger (TMWWDG), die Keynote hält Dr. Julia Duchrow, stellvertretende Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland.

Link zur Anmeldung

Pressestelle

Name
Funktion
E-Mail
Telefon