Abschlussveranstaltung der Reihe „Quo vadis, Kindermedienland?“

Die Evangelische Akademie Thüringen lädt herzlich zum dritten und letzten Abend der Reihe „Quo vadis, Kindermedienland?“ ein.

Am 14. Januar 2015 wird um 19.30 Uhr im KinderMedienZentrum Erfurt gemeinsam mit Medienpolitikern das Thema „Medienpolitik für das Kindermedienland. Was kann und sollte die Landesregierung leisten?“ diskutiert. Veranstalter der Reihe sind die Evangelische Akademie Thüringen, die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT und die Universität Erfurt. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen und Anmeldung unter Evangelische Akademie Thüringen.