Digitales Kolloquium: "Diktaturerfahrung und Transformation"

Der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“ lädt im Wintersemester 2020/21 zu einem hochschulöffentlichen Kolloquium an die Universität Erfurt ein. Es findet jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr in digitaler Form statt. Erster Termin ist der 12. November. Unter dem Titel „Beraten, Erinnern, Aufarbeiten.“ berichtet darin Peter Wurschi, der Thüringer Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, über seine Arbeit.

 

Lesen die ganze News "Digitales Kolloquium: "Diktaturerfahrung und Transformation" der Universität Erfurt.

News