Dr. Daniel Hajok zum Honorarprofessor bestellt

Am 1. August 2018 wurde Dr. Daniel Hajok zum Honorarprofessor an der Universität Erfurt bestellt. Herr Hajok ist dem Seminar für Kommunikationswissenschaft seit 2010 verbunden und führt seitdem an der Universität Erfurt regelmäßig Lehrveranstaltungen, vor allem im Masterstudiengang Kinder- und Jugendmedien durch.

Er verfügt über eine längjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedienforschung mit Schwerpunkt auf qualitativen Methoden, hat den Fachdiskurs mit weit über 150 Veröffentlichungen bereichert und ist ausgewiesener Experte im Bereich des restriktiv-bewahrenden und präventiv-befähigenden Kinder- und Jugendmedienschutzes.

Ein besonderes Anliegen ist ihm der Transfer kommunikations- und medienwissenschaftlicher Erkenntnisse zum Spannungsfeld Kindheit-Jugend-Medien in die Praxisfelder von Erziehung, Bildung, Kinder- und Jugendhilfe. Weitere Informationen zu seiner Person unter http://www.akjm.de/akjm/teamansprechpartner/