26. Jan 2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr | Willy Brandt School of Public Policy

Geopolitics of the Digital International System

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Willy Brandt School of Public Policy
Referent(en)
Tyson Barker
Veranstaltungsart
Vorlesung
Publikum
Studierende der Universität Erfurt

Die Brandt School lädt Studierende der Universität zu einer Brandt Lecture mit Tyson Barker ein. Barker ist seit Oktober 2020 bei der DGAP (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik) als Programmleiter Technologie und Außenpolitik tätig.

 

Tyson Barker leitet das Technologie & Globale Beziehungen Programm bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. Bevor er diese Position übernahm, war Barker in der Direktion des Aspen Institutes in Berlin aktiv. Zusätzlich wirkte Barker in zahlreichen Positionen, wie etwa als Berater für europäische und eurasische Beziehungen im US-Außenministerium und als Direktor der Transatlantik Abteilung in der Bertelsmann Stiftung. Tyson Barker publizierte bereits in einer Vielzahl von politischen Zeitschriften, dazu zählen unter anderem Foreign AffairsForeign PolicyPolitico und Der Spiegel.

Das Event ist offen für Studierende der Universität Erfurt

Bitte registrieren Sie sich hier Kathrin.Eisenhauer@uni-erfurt.de