26. Apr 2022 - 29. Apr 2022 | Max-Weber-Kolleg

ICAS:MP - Workshop: The Idea of Heresy

Veranstaltungsort
Schloss Ettersburg, Weimar
Veranstalter
M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies ‘Metamorphoses of the Political’
Veranstaltungsart
Workshop
Publikum
öffentlich

Organisation: Shail Mayaram (TM1), Martin Fuchs (TM4) and Rajeev Bhargava (TM4)

Das Modul Geschichte (TM1) organisiert zusammen mit dem Modul Normative Konflikte und Transformation (TM4) des ICAS:MP eine Konferenz über die Idee der Häresie. Wir wollen die Idee der Häresie auf der begrifflichen Ebene sowie die Manifestation des Phänomens in der Geschichte untersuchen, da sie die Metamorphosen des Politischen im langen zwanzigsten Jahrhundert veranschaulicht.

In Bezug auf Idealtypen können wir dann drei Formen der Orientierung an der Häresie identifizieren, bei denen jeweils die folgenden Aspekte vorherrschen:

  • Wahrheit, Offenbarung und Dogma
  • Orthopraxie im Unterschied zur Orthodoxie
  • Heidnische Welten, in denen es weder Orthopraxie noch Orthodoxie gibt

Renommierte Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern wie Faisal Devji aus Oxford, Jan Assman aus Heidelberg, Christophe Jaffrelot von Sciences Po Paris und viele andere werden an dieser Konferenz teilnehmen.