KJM-Studierende präsentieren Kinderbücher in Pößneck

Im Wintersemester 2014/15 setzten sich 21 Studierende der KJM im Rahmen des Praxisseminars "Kinderbuchillustration" von Frau Mahnkopf mit dem grimmschen Märchen "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" auseinander.

Der Märchentext war keine Grundlage der Projektarbeit, sondern Inspiration für das Entwickeln individueller Erzähl- und Gestaltungsweisen. So entstanden zahlreiche Werke, die in unterschiedlichen Techniken Facetten dieses Märchens von Angst und Grusel sowie vom mutigen Aufbruch in eigenen Geschichten inszenieren.

Die Arbeiten der Studierenden wurde am Mittwoch, den 09. September, in der Bilke-Bibliothek in Pößneck im Rahmen einer Vernissage erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Weitere Informationen zur Ausstellung bietet der begleitende Text (PDF nebenstehend zum Download verfügbar).

Die Arbeiten werden auch am 06.11.2015 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften an der Universität Erfurt präsentiert.