KJM-Studierende stellen Tastbücher vor

Erfurter Studenten der Kinder- und Jugendmedien und der Sei kein Hasenfuß e.V. stellen am Samstag, 10. Februar 2018, gemeinsam Tastbücher vor.

Geschichten fühlen und erleben – Tastbücher bringen die Welt des Bilderbuches in das Leben blinder und sehbehinderter Kinder. Als (be-greifbares) Medium für Alle sind sie wichtige Botschafter der Inklusion. Erfurter Studenten der Kinder- und Jugendmedien und der Sei kein Hasenfuß e.V.laden am Samstag, 10. Februar 2018 um 10:30 bis 12:30 Uhr zum zum Tasten, Fühlen, Begreifen und Staunen ein. In der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, wird unter anderem die Geschichte vom kleinen Schaf Fiete, das sich tollkühn seinen Ängsten stellt.

Zusätzlich werden von März bis Juni an jedem ersten Montag im Monat (16:00 Uhr bis 17:00 Uhr) die Tastbücher der Studentinnen in der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt präsentiert.