Lehrveranstaltungen gut moderieren

Datum
17. Nov 2022
Veranstaltungsort
Uni Erfurt (Präsenz)
Veranstalter
Hochschuldidaktik
Referent(en)
Marcus Berger
Veranstaltungsart
Workshop
Veranstaltungssprache(n)
Deutsch
Publikum
hochschulöffentlich (mit Anmeldung)

Grundlagen und Strukturen der Moderation in Lehrveranstaltungen

#Leitungskompetenz

Die Fähigkeit zur Moderation ist zentral für eine zielführende Gesprächsführung und die Gestaltung ganzheitlicher Lehr- und Lerngelegenheiten. Im Workshop werden Grundlagen und Strukturen der Moderation besprochen, auf das Rollenverständnis von Moderator*innen eingegangen und der Umgang mit schwierigen Situationen thematisiert. Weiterhin gibt es praktische Übungsphasen und einen Transfer bzgl. der eigenen Lehrveranstaltungen.

 

  • Zielgruppe: Lehrende der Uni Erfurt
  • Sprache: Deutsch
  • Datum/Uhrzeit: 17.11.2022, 09 bis 15.30 Uhr
  • max. Teilnehmer*innenzahl: 12
  • Anmeldefrist: 14.11.2022

Zum Referenten

Marcus Berger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter für die hochschuldidaktische Qualifikation und Unterstützung des Lehrpersonals. Er entwickelt (hochschul)didaktische Programme und begleitet professionell Entwicklungsprozesse.

Er ist zertifizierter Businesstrainer für Team- und Personalentwicklung mit Schwerpunktsetzung auf die methodische Gestaltung von Lernprozessen, Team- und Zusammenarbeit sowie für Prozessdesigns in agilen Kontexten.

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datenschutz

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Datenschutzhinweise zur Workshopteilnahme.

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die hochschuldidaktische Qualifikation und Unterstützung des Lehrpersonals
(Universität Erfurt)
Lehrgebäude 2 / Raum 14b
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
zur Profilseite